Schwer beschädigter Pkw nach Unfall aufr Bahngleisen

Ein Pkw schlitterte nach einem Unfall am 02.12.2019 über die Bahngleise Richtung Ölhafen Lobau. Der Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug wurde schwer beschädigt. Die Berufsfeuerwehr Wien barg das Fahrzeug mit einer Seilwinde.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Pkws von der Fahrbahn ab, durchschlug einen Zaun, schlitterte über die Gleise und kam auf dem Fußweg neben den Bahngleisen zu stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, wurde vorsorglich aber von der Berufsrettung Wien betreut. Während die Polizei den Bereich der Unfallstelle absperrte, sicherten Feuerwehrleute die Bahnstrecke mit Sicherungsposten ab. Die ÖBB veranlasste zwischenzeitlich die Betriebsseinstellung auf dem betroffenen Gleis. Bevor mit der Bergung des havarierten Fahrzeugs begonnen werden konnte, mussten zwei durch den Unfall deformierte Zaunsteher entfernt werden. Mit einer Seilwinde wurde das Fahrzeug auf die Straße gezogen, auf einen Abschleppwagen der Feuerwehr gehoben und im Nahbereich gesichert abgestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

3. FF-Award 2020 – Feuerwehr schafft Gemeinschaft!

Unter dem Motto "Feuerwehr schafft Gemeinschaft" sucht HELP mobile…

Teilnahme beim Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ!

Österreich lebt von all jenen, die mehr tun als sie eigentlich…
7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

Bei einem Auffahrunfall zweier ULF-Straßenbahngarnituren in…

Bauarbeiter stürzt 8 Meter tief ab

Am Mittwoch den 21. September 2016 wurde ein Bauarbeiter bei…

Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Kauz wird aus misslicher Lage befreit

Am Morgen des 10. Dezember 2014 wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 11.02.2014

In der Früh wurde auf Ersuchen des Katastrophenhilfsdienstes…

Internationaler Tag des Ehrenamts

DANKE Das Feuerwehrwesen, so wie wir es in unserer Republik…