Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht auf Mittwoch 02.10.2019 ein Brand ausgebrochen. Der im Rollstuhl sitzende Bewohner bemerkte das Feuer und flüchtete in einen Nebenraum, da ihm durch den Brand ein selbstständiges Verlassen seiner Wohnung nicht mehr möglich war. Durch Rufe aus dem Fenster verständigte er seine Nachbarn welche die Feuerwehr über den Notruf 122 alarmierten.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien konnte der Mann an einem der innenhofseitig gelegenen Fenster entdeckt werden. Leichter Rauch drang hinter ihm aus dem Fenster. Umgehend wurde eine Löschleitung über das Stiegenhaus zur Brandwohnung vorgetragen. Während ein Feuerwehrbeamter mit dem Mann Sprechkontakt hielt und diesen beruhigte, brachen Feuerwehrleute die Sicherheitstüre der Wohnung mit einem hydraulischen Türöffnungsgerät auf. Unter Atemschutz drang ein Trupp mit einer Löschleitung in die Brandwohnung ein. Der Bewohner wurde umgehend ins Freie gebracht und an das Team der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben.

Der Brand konnte rasch abgelöscht werden, Kontrollen mit einer Wärmebildkamera waren erforderlich. Zur Entrauchung der Brandwohnung bzw. zur Rauchfreihaltung des Stiegenhauses kam ein Druckbelüftungsgerät zum Einsatz.

Der Bewohner wurde in ein Spital gebracht, weitere Personen sind nicht verletzt worden.
Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Thomas Peschat

Wiener Sicherheitsfest 2022

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich…

Wien: Zehn Verletzte bei Kellerbrand

Bei einem Kellerbrand in Wien – Ottakring wird ein Wohngebäude…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Junger Mann steckt mit seinem Fuß in der Rolltreppe fest

Mittwochabend (05.10.2022) geriet ein junger Mann, bei der Benützung…

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand: Vater und Sohn verletzt, Hund verstorben

Bei einem ausgedehnten Zimmerbrand am 21.03.2022 werden zwei…

Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Wien-Wieden

Aus noch nicht ganz geklärter Ursache brach am 04.04.2018 im…

Wohnungsvollbrand – Mieterin sprang bei Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fenster

In den frühen Morgenstunden des 01.05.2017 war in einer Wohnhausanlage…

Silvester: Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Einsätzen aus

Zu mehr als 230 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in…

Fahrzeugkollision – Fahrzeuglenker eingeklemmt

Heute Früh (10.01.2016) bemerkten Passanten einen Verkehrsunfall…

ENNSTAL 2014 – Katastrophenschutz ist unser Programm!

Der Auftakt zur ersten nationalen Katastrophenschutzübung der…