Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung in Wien-Josefstadt zu einem Brand, der sich auf das Dach auszubreiten drohte.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen bereits Flammen aus den Fenstern der Dachgeschoßwohnung. Die Bewohnerin konnte selbst aus der Brandwohnung flüchten. Sofort wurde eine Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus vorgetragen und mit dem Innenangriff begonnen. Zeitgleich bekämpften Feuerwehrleute den Brand mit einer Löschleitung im Außenangriff. Nach dem Brechen der Brandintensität musste der Dachbereich um die Dachfenster mit Motorrettungssägen geöffnet werden, um auch versteckte Glutnester zu erreichen. Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien bauten hierfür Seilsicherungen auf, und unterstützten die Nachlöscharbeiten. Das leicht verrauchte Stiegenhaus und die Nachbarwohnungen wurden von mehreren Atemschutztrupps kontrolliert und keine gefährdeten Personen vorgefunden.

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt, auch die Bewohnerin nicht.

Die Brandursache ist noch unbekannt und Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewusstlose Person bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien rettet am 18.09.2002 eine bewusstlose…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker nach Fahrzeugüberschlag befreit

Ein Pkw überschlägt sich mehrmals, bevor er auf ein geparktes…

Brand: Mann bei Sprung aus Fenster lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zimmerbrand in Wien – Favoriten wurde am 12.09.2020…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Weitere Lockerungen im Feuerwehrwesen geplant

In der letzten Videokonferenz der Landesfeuerwehrkommandanten…
, ,

Beide Bundesbewerbe werden verschoben

Nachdem aus derzeitiger Sicht nicht davon ausgegangen werden…

Urleiwand – Österreichs Feuerwehrjugend zeigt auf!

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wird ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb…

Frohe Weihnachten!

Das Jahr 2017 war für viele voller Herausforderungen. Manche…

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand

Aus noch unbekannter Ursache ist es am 03.05.2017 in Rudolfsheim-Fünfhaus…

Autohaus in Meidling ausgebrannt

Aus bislang unbekannter Ursache ist am 27.01.2017 ein Brand im…

Vorbereitungen zur “ENNSTAL 2014” in vollem Gange!

Österreichs Feuerwehren zählen rund 340.000 Mitglieder in ihren…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 9.2.2014

Im Laufe des Vormittags wurde das gesamte Wiener Kontingent auf…