A23: Fahrzeug nach Kollision mit Mittelleitschien überschlagen

Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf den 05.01.2016 ein, auf der A23 im Bereich der Hanssonkurve fahrender PKW ins Schleudern geraten und gegen eine Leitschiene geprallt. Das Fahrzeug hatte sich als Folge des Aufpralls überschlagen, rutschte noch einige Meter am Fahrzeugdach weiter und blieb dann am Pannenstreifen liegen.
Während der Anfahrt der Berufsfeuerwehr Wien konnte der Fahrzeuglenker von nachfolgenden Autofahrern aus dem Fahrzeug befreit werden.
Da entgegen erster Annahmen keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren, wurde das Fahrzeug nach Absicherung der Unfallstelle mit einer Seilwinde wieder auf die Räder gestellt und mit einem Abschleppfahrzeug der Feuerwehr von der Autobahn gebracht. Die restlichen Einsatzkräfte konnten einrückend gemacht werden.
Der Fahrzeuglenker erlitt beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehreinsatz nach Explosion und Brand

In einer Wohnung in der Hietzinger Auhofstraße wird Benzin verschüttet,…

Lenkerin kracht bei Crash gegen einen Baum

Die Lenkerin eines Pkw verliert auf der Triester Straße auf…

Zimmerbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in der Sechshauser Straße wird ein Mann…

Berufsfeuerwehr Wien stockt Peers-Team für psychologische Betreuung ihrer Einsatzkräfte auf

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte gestern ihr Peers-Team um weitere…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verletzter bei Zimmerbrand in Wien-Brigittenau

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 14.04.2022 in der Brigittenau…

Mann bei Zimmerbrand in Wien – Simmering gestorben

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wien-Simmering…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Frau und Hund bei ausgedehntem Zimmerbrand in der Brigittenau gerettet

Bei einem ausgedehnten Zimmerbrand in Wien – Brigittenau retten…
Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Am 27. Oktober 2017 ist es im Kreuzungsbereich Wiedner Gürtel…

20 Jahre „Grosses Kinderfest“ im Freilichtmuseum Grossgmain

Von 9 bis 17 Uhr ist das gesamte Museumsareal ein einziger großer…

Sturmeinsätze in ganz Wien & Spektakulärer Verkehrsunfall

Seit 29.11.2015 ist es im gesamten Stadtgebiet durch den Sturm…

Neuer Mitarbeiter im ÖBFV – Generalsekretariat

Raphael Koller hat mit 1. August 2015 den Aufgabenbereich Katastrophenmanagement…