Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war am 04.06.2019 in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke bei der Höhenstraße Dienstagvormittag in einem Graben gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien übernahmen die Erstversorgung des Mannes und brachten ihn mit einer Rettungswanne entlang des Bachbetts zur Kohlenbrennerbrücke. Dort wurde er mit einem Flaschenzug und einer Drehleiter auf Straßenniveau gehoben und zur weiteren notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien übergeben. Die Höhenstraße war während des Einsatzes gesperrt.

Kind mit Bein in Spalt eingeklemmt

Wenige Stunden später rutschte ein sechsjähriger Bub mit seinem Fuß in einen Spalt einer Wildbachverbauung im Hernalser Bereich der Höhenstraße, blieb mit dem Unterschenkel stecken und konnte sich nicht mehr befreien. Die Feuerwehrleute sicherten und beruhigten zunächst das Kind, pumpten Wasser ab und dichteten den Wasserzulauf der Staumauer ab, damit während der Rettungsarbeiten kein Wasser nachrinnen kann. Mit speziellen hydraulischen Rettungsgeräten konnte der Spalt so weit vergrößert werden, dass eine Steinplatte mit einem Hochdruck-Hebekissen angehoben und das Bein des Kindes ausgefädelt werden konnte. Das Kind wurde dem Vater und der Berufsrettung Wien zur weiteren Versorgung übergeben, wobei festgestellt wurde, dass das der Bub unverletzt war.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Feuerwehrveranstaltungen – wie geht es weiter?

Die Wochenenden der Sommermonate sind traditionell mit zahlreichen…
,

ÖBFV – Arbeit und Erreichbarkeiten

Der ÖBFV hat seine Arbeit und Services an die Lage in der Corona-Krise…
MA 68 Lichtbildstelle

Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

In der Nacht auf Sonntag den 24.02.2019 ist in einer Wohnhausanlage…

Pkw prallt gegen Baumstumpf – ein Schwerverletzter

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.3.2017 ein mit drei…

Polizei und Feuerwehr Europameisterschaft in Huelva/Spanien

Auf die Leichtathleten der Berufsfeuerwehr Wien kann man sich…

Fluchtweg abgeschnitten – Feuerwehr rettet 30 Personen

Am 13. Oktober 2015 kam es in den frühen Morgenstunden aus…

Eingeklemmte Person nach Unfall mit drei Lkws

Am 25. September 2013 gegen 07.45 Uhr war es im Tunnel Rustenfeld…