Zimmerbrand, Frau lebensgefährlich verletzt

Eine schwerverletzte Frau konnte bei einem Zimmerbrand am 21.05.2019 von Feuerwehrleuten reanimiert werden. Die Bewohnerin wurde bei dem Brand lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Wiener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Dienstagabend ist ein Zimmerbrand in einer Wohnhausanlage in der Leopoldstädter Vorgartenstraße ausgebrochen. Die Bewohnerin der Brandwohnung konnte mit letzter Kraft aus der Brandwohnung zu Nachbarn des darunter liegenden Stockwerks flüchten wo sie leblos zusammenbrach. Passanten verständigten in der Zwischenzeit den Notruf der Feuerwehr.

Beim Eintreffen drang dichter Rauch aus zwei straßenseitigen Fenstern, etliche Hausbewohner flüchteten selbstständig durch das verrauchte Stiegenhaus. Ein Feuerwehrtrupp begann umgehend mit der Reanimation der Frau während weitere Feuerwehrkräfte die Hausbewohner ins Freie begleiteten und andere mit einer Löschleitung zur Brandwohnung vorrückten. Im Zuge dessen kam es zu einer Verpuffung wobei sich der Brand schlagartig auf die gesamte Brandwohnung ausbreitete. Zwei Löschleitungen, eine im Innenangriff, eine weitere im Außenangriff wurden eingesetzt um den Brand zu bekämpfen und abzulöschen. Weitere Wohnungen wurden auf eine eventuelle Verrauchung und die Anwesenheit von Personen kontrolliert. Hochleistungslüfter wurden eingesetzt um den Brandrauch aus dem Gebäude zu drücken.

Durch die umgehend eingeleitete Reanimation und die weiterführende, notfallmedizinische Versorgung durch das Team der Berufsrettung Wien konnte die Frau transportfähig gemacht werden. Sie musste aufgrund der lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

HELP mobile FF-Award geht in die vierte Runde

Bereits zum vierten Mal geht heuer der Mobilfunkanbieter HELP…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schwer beschädigter Pkw nach Unfall aufr Bahngleisen

Ein Pkw schlitterte nach einem Unfall am 02.12.2019 über die…

Österreich stellt CTIF-Generalsekretär

Im Rahmen der Jugendfeuerwehrbegegnung fand die diesjährige…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…

Favoriten: PKW und Taxi zusammengestoßen – Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

Aus derzeit noch unbekannter Ursache ist es am Sonntag den 13.03.2016…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Der ÖBFV zieht um!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…