Lkw rammt Fußgängerbrücke mit nicht eingefahrenem Ladekran

Mit einem nicht eingefahrenen Ladekran rammte Dienstagabend (10.05.2016) ein mit einem Baucontainer beladener Lkw die Fußgängerbrücke „Piratsteg“, die über die A22 bzw. die Straße Am Kaisermühlendamm in der Nähe der U2-Station Donaustadtbrücke führt. Durch den Aufprall verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Brückensteher. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Die Fußgängerbrücke wird gerade saniert, weshalb sie auf massiven Stahlträgern gelagert ist. Einer dieser Stahlträger wurde von dem Kranausleger heruntergerissen und kam auf dem geladenen Baucontainer zu liegen. Bei dem Aufprall wurde auch der Tank des Lkw aufgerissen. Jener Teil der Fußgängerbrücke, der weiter über die A22 führt, war nicht beschädigt worden. Die Fußgängerbrücke war wegen der Sanierungsarbeiten bereits für die Benutzung gesperrt.

Mit Bindemittel verhinderten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien, dass noch mehr Dieseltreibstoff in den Kanal auslief. Um den Lkw unter der Brücke hervorziehen zu können, musste der Stahlträger mit einem Kran der Feuerwehr wieder in die ursprüngliche Position gehoben werden. Dazu wurde ein Loch in die Holzverplankung der Brücke geschnitten um Bandschlingen anbringen zu können. Anschließend konnte der beschädigte Lkw unter der Brücke hervorgezogen werden. Er wurde zum nächsten Parkplatz abgeschleppt und dort abgestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Christian Krpoun, Geschäftsführer Österreichisches PR-Gütezeichen (links) & Andreas Rieger, Geschäftsführer ÖBFV Medien GmbH (rechts) bei der Zertifikatsübergabe. © Marko’s Photography

Ausgezeichnet: ÖBFV ist Träger des Österreichischen PR-Gütezeichens

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband zählt nach erfolgreicher…

Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019)…
Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettet

Donnerstagnachmittag (18.04.2019)  flüchtete eine Bewohnerin…

Polizei und Feuerwehr Europameisterschaft in Huelva/Spanien

Auf die Leichtathleten der Berufsfeuerwehr Wien kann man sich…

Nutzen.Leben 2016

Am 21. April 2016 ist es wieder soweit - die größte Fachmesse…

Brandeinsatz über den Dächern der City

Am 30. Jänner 2016 nachmittags ist es in der Innenstadt zu einem…

Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie…

Vollbrand in Einfamilienhaus

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 18. Dezember 2013 in…