Wohnparteien aus Mehrparteienwohnhaus evakuiert

In Wien – Brigittenau bemerkte am Abend des 16.01.2016 eine Wohnpartei eines Mehrparteienwohnhauses einen gasähnlichen Geruch und verständigte umgehend die Feuerwehr.

Von der Berufsfeuerwehr Wien konnte festgestellt werden, dass es sich nicht um einen Austritt von Erdgas handelte.

Da die vorhandene Geruchsbelästigung an Intensität zunahm wurden die 24 Hausbewohner aus Sicherheitsgründen evakuiert, zwischenzeitlich in einer Straßenbahn der Wiener Linien untergebracht und von Rettung und Feuerwehr betreut.

Von der Berufsfeuerwehr Wien wurden diverse Messungen in Chemikalienschutzanzügen durchgeführt und im Umweltmessfahrzeug von einem Feuerwehr-Chemiker ausgewertet.

Im Zuge des Einsatzes konnte als Verursacher der Geruchsbelästigung eine chemische Reaktion als Folge einer Abflussreinigung einer Wohnung ausfindig gemacht werden.

Der betroffene Abfluss bzw. Kanal wurde mit Wasser gespült und das Gebäude mittels Hochleistungsbelüftungsgeräten belüftet.

Die Hausbewohner konnten nach Abschluss des Einsatzes in ihre Wohnungen zurückkehren. Für die Dauer des Einsatzes war die Straßenbahnlinie 67 im betroffenen Bereich an der Weiterfahrt gehindert.

Es wurde niemand verletzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Sturm Petra sorgte bisher für 300 Feuerwehreinsätze

Nachdem der Sturm heute Morgen (04.02.2020) Wien erreicht hatte,…

Zimmerbrand: lebloser Mann im Brandwohnung aufgefunden

Bei einem Zimmerbrand wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Jugendlicher aus brennender Wohnung gerettet

Ein Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr Wien rettete Samstagvormittag…
MA 68 Lichtbildstelle

Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

In der Nacht auf Sonntag den 24.02.2019 ist in einer Wohnhausanlage…

Europawahl 2019

FEUERWEHR.AT war von 11. bis 13. Februar anlässlich der am 26.…
Feuerwehr Rettungshunde erneut Weltmeister

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung…
Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag (26.09.2017) in der Früh kam es im Bereich Bahnhof…

Lieferwagen über Betonleitwand katapultiert

Aus bisher unbekannter Ursache wurde am 20.3.2017 ein Kastenwagen…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 16.02.2014

Der Sonntag stand im Zeichen von zwei notwendigen Transporten.…