Brand einer Gartenhütte greift auf angrenzendes Wohnhaus über

In Wien – Favoriten war am Abend des 02.01.2016 in einer Gartenhütte eines Reihenhauses (4 Wohneinheiten) ein Brand ausgebrochen. Dieser wurde von der anwesenden Familie (Eltern mit ihrer Tochter) bemerkt die noch erfolglose Löschversuche mit einem Gartenschlauch unternommen hatte. Aufgrund der raschen Brandausbreitung konnten diese jedoch nur die Flucht antreten. Nachbarn die auf die Geschehnisse aufmerksam wurden verständigten zwischenzeitlich die Feuerwehr.
Die Hausbewohner hatten sich gegenseitig gewarnt und konnten allesamt selbstständig das Gebäude verlassen. 
Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien hatte der Brand die gesamte Gartenhütte erfasst und bereits durch ein zerborstenes Fenster auf das Wohnzimmer sowie Teile der daran angrenzenden Räume übergegriffen. Durch Flammenüberschlag waren auch andere Gebäudeteile in Mitleidenschaft gezogen worden. 
Der Brand wurde mit zwei Löschleitungen unter Atemschutz sowohl vom Gebäudeinneren als auch von außen bekämpft und konnte dadurch rasch abgelöscht werden. 
Das Brandgut musste zu Nachlöscharbeiten im erforderlichen Ausmaß ausgeräumt werden. 
Die Bewohner der Brandwohnung wurden vom Rettungsdienst betreut bzw. versorgt. Sie kommen zwischenzeitlich bei Freunden unter. 
Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften…
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Kalksburg

Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Kalksburg

Der Fahrer eines Kastenwagens kam Donnerstagvormittag (15.03.2018)…

Mann bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien hat einen 54-jährigen Mann noch rechtzeitig…

Gelenkbus rammt Lichtmasten

Ein Bus der Linie 74A kam Montagfrüh (22.08.2016) in der Weiskirchnerstraße…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…
,

An der schönen blauen Donau…

...in unmittelbarer Nähe zur Feuerwehrschule Niederösterreich…

Sachgebietstagung Öffentlichkeitsarbeit in Wien

Am 5. Dezember trafen sich nahezu alle Sachgebietsmitarbeiter…

Lkw-Bergung auf der S1

Am 30. April 2014 ereignete sich gegen Mittag auf der S1, Fahrtrichtung…

Neuer CTIF-Präsident gewählt

Am Mittwoch, den 20. September 2012 fand die Delegiertenversammlung…