Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr Wien aus ihrer brennenden Wohnung gerettet werden.

Passanten verständigten den Notruf der Feuerwehr als Sie Samstagnachmittag (09.02.2019) einen Rauchaustritt aus einem Fenster einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf bemerkten.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien waren neben dem starken Rauchaustritt bereits Flammen an einem der Fenster festzustellen.

Unverzüglich wurde von einem Atemschutztrupp eine Löschleitung über eine zuvor in Stellung gebrachte Leiter in die Brandwohnung vorgenommen, der Brand bekämpft und die Wohnung nach eventuell anwesenden Personen durchsucht. Zeitgleich wurden etliche Wohnungen und das Stiegenhaus auf eine eventuelle Verrauchung kontrolliert. Zur Rauchfreihaltung des Stiegenhauses wurde dieses mit einem Hochleistungsbelüftungsgerät druckbelüftet.

Die Feuerwehrleute konnten eine bewusstlose Frau in der Wohnung auffinden. Sie wurde in einen sicheren Bereich gebracht wo bis zur Übergabe an den Rettungsdienst erste Hilfe geleistet wurde. Die notfallmedizinische Versorgung übernahm das Team der Berufsrettung Wien. Die Frau wurde zur weiteren Untersuchung bzw. Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zehn Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus unbestimmten Grades verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Pkws bei…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Urleiwand – Österreichs Feuerwehrjugend zeigt auf!

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wird ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb…

Brand eines ehemaliges Kinocenters

Samstagnacht (02.01.2016) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem…

Fahrzeugüberschlag auf der Südost-Tangente

Aus derzeit unbekannter Ursache hatte sich am 25.09.2015 gegen…

65. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 6. März 2015 findet im Wiener Rathaus unter…

Schwerverletzte bei Zimmerbrand reanimiert

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 23. Dezember 2014 gegen…

Live aus Mulhouse: France, nous sommes arrivés / Wir sind angekommen

Derzeit finden in Mulhouse (Frankreich) die XV. Internationalen…