Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in Floridsdorf

Im ehemaligen „Floridsdorfer Einkaufsspitz“ zwischen Brünner Straße, Angererstraße und Pius-Parsch-Platz brach aus bisher unbekannter Ursache am späten Mittwochnachmittag (08.02.2019) ein Brand aus. Die Berufsfeuerwehr Wien rief Alarmstufe 2 aus und konnte den Brand in dem seit Jahren leerstehenden Gebäude löschen. Es wurde niemand verletzt, allerdings gab es wegen der Sperre der Brünner Straße und der Angererstraße massive Verkehrsbehinderungen im Abendverkehr.

Personen wurden in dem Gebäude vermutet – Alarmstufe 2 wurde ausgerufen

Als die ersten Einsatzkräfte wenige Minuten nach der Alarmierung eintrafen, war die Angererstraße bereits voll mit Brandrauch, aus einer Türe in der Brünner Straße trat ebenfalls bereits Rauch aus. Sofort wurde zunächst mit einer, später mit einer weiteren Löschleitung über den Eingang in der Pius-Parsch-Straße und einer Löschleitung über eine Drehleiter mit den Löscharbeiten unter Atemschutz begonnen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung, einer vermuteten hohen Brandlast und dem Verdacht, dass sich Personen in dem Gebäude aufhalten könnten, wurde auf Alarmstufe 2 erhöht.

Der Brandherd wurde in dem mehrstöckigen Gebäudekomplex in einem ehemaligen Geschäftslokal im Erdgeschoß lokalisiert und gelöscht. Gleichzeitig wurde das Gebäude von mehreren Atemschutztrupps durchsucht – hier konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, im Gebäude befanden sich keine Personen. Mit mehreren Großlüftern wurde der Brandrauch aus dem Gebäude gedrückt.

Während des Einsatzes waren die Brünner Straße und die Angererstraße beim Einkaufsspitz für den Verkehr gesperrt, die Straßenbahnlinien waren davon aber nicht betroffen.

Es kam zu umfangreichen Behinderungen des Abendverkehrs.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Elfköpfige Familie aus brennender Wohnung gerettet

Bei einem Zimmerband am 13.02.2024 in Wien-Meidling können sich…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Explosion in Wohnung in Wien – Penzing

In den frühen Morgenstunden kommt es am 07.08.2023 aus unbekannter…

Österreichweites einheitliches Auftreten der Berufsfeuerwehren

Sämtliche Berufsfeuerwehren Österreichs haben sich erstmalig…

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall…

LKW Brand im Wohnpark Alterlaa

Aus unbekannter Ursache ist es am 19.06.2017 im Wohnpark Alterlaa…

18.900 Einsatzkräfte der Feuerwehren in Österreich im Einsatz

Seit Freitag, 31.05.2013 haben starke Regenfälle zu zahlreichen…