Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen Wohnhauses in der Ratschkygasse brach Dienstagabend 05.02.2019 ein Brand aus.

Als die von einer Wohnpartei alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien nach wenigen Minuten eintrafen, schlugen bereits Flammen aus einem Fenster im Innenhof, Rauch trat aus den Türschlitzen der Eingangstüre aus. Sofort wurde mit einer Löschleitung unter Atemschutz vom Innenhof aus mit der Brandbekämpfung begonnen. Gleichzeitig kontrollierten Feuerwehrleute das Stiegenhaus und die Wohnungen des Gebäudes – es waren aber keine Personen in Gefahr. Der Brand war rasch gelöscht, die Brandwohnung und das leicht verrauchte Stiegenhaus wurden mit Hochleistungslüftern Rauchfrei gemacht.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen. Während des Einsatzes wurde die Buslinie 9A umgeleitet.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Viktor Klimkin verstorben

Der Gesamtrussische Freiwillige Feuerwehrverband hat einen schweren…

BD a.D. Ing. Angermair verstorben

Wir geben Nachricht, dass unser Kamerad Ing. Thomas Angermair …

LKW Brand im Wohnpark Alterlaa

Aus unbekannter Ursache ist es am 19.06.2017 im Wohnpark Alterlaa…

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand

Aus noch unbekannter Ursache ist es am 03.05.2017 in Rudolfsheim-Fünfhaus…

Brandgefahren in der Advent- & Weihnachtszeit

Zu keiner Jahreszeit sonst ist das Brandrisiko in Wohnräumen…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Österreich hat in Slowenien geholfen – Dank an die eingesetzten Feuerwehrkräfte

Am 2. Februar 2014 erhielt das Bundesministerium für Inneres…