Grillanheizen in Lokal geriet außer Kontrolle

In der Wiener Innenstadt ist am 9. April 2017 beim Anheizen eines Grillers, in einem Lokal nahe dem Stadtpark, ein Teil der Küche und die Lüftungsanlage in Brand geraten.

Zu diesem Zeitpunkt war das Lokal noch nicht geöffnet, der Koch erwartete die Einsatzkräfte beim Eingang um sie einzuweisen. Von der Feuerwehr wurde in das bereits stark verrauchte Lokal eine Löschleitung unter Atemschutz vorgetragen um den Brand zu bekämpfen. Zeitgleich  zur Brandbekämpfung wurde das Lokal mittels Hochleistungslüfter entraucht. Für Nachlöscharbeiten mussten Bereiche der Zwischendecke mittels Spezialgerät geöffnet werden, auch die Abluftanlage des Grills und die umliegenden Bereiche wurden kontrolliert.

Durch die gesetzten Maßnahmen konnte der Brand auf den Küchenbereich begrenzt werden. 

Verletzt wurde niemand, der Koch wurde vorsorglich der Rettung übergeben. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bauarbeiter kollabiert - Menschenrettung aus luftiger Höhe

Bauarbeiter kollabiert - Menschenrettung aus luftiger Höhe

In 37 m Höhe eines eingerüsteten Objekts in Wien, Alsergrund …
Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Mittwochfrüh 20.09.2017 war in einem Geschäft in Wien – Simmering…
Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am 19.09.2017 in Wien…
Frau verstirbt bei Wohnungsbrand

Frau verstirbt bei Wohnungsbrand

Am Montag den 18.09.2017  brach abends in einem Wohnhaus am…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Letzte Präsidialsitzung in der 17. Funktionsperiode

In der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Wien wurden unter…

Einen schönen Florianitag!

"Der Schutzpatron aller Feuerwehrleute ist der heilige Florian.…

Zimmerbrand – Wohnungsinhaber konnte nur noch tot aufgefunden werden

Montagnachmittag (04.01.2016) bemerkten Wohnparteien einen Rauchaustritt…

PKW Brand A23

Am Vormittag des 3. November 2014 ist es auf der A23 zu einem…
,

Die Sieger stehen fest!

Nach dem Trainingstag am Freitag (29.8.) und dem Bewerbstag am…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

Alarmstufe 2 auf Donauinsel

Am Abend des 17. Dezember 2013 war aus bisher unbekannter Ursache…

Live aus Mulhouse: Eduard Kammerer ist internationaler Wettbewerbsleiter

Bei der Sitzung des Exekutiven Rates des CTIF am Dienstag, 16.07.2013…