BF Wien: Erfolgreicher Abschluss der Offiziersausbildungsjahrgänge 2013 und 2014

Mit der erfolgreichen Ablegung der Dienstprüfungen für den Feuerwehrfachdienst (B-Laufbahn) und dem höheren Feuerwehrdienst (A-Laufbahn) schloss der Offiziersausbildungsjahrgang 2013 am 21. April 2016 die Offiziersausbildung ab. Die Offiziersanwärter Dipl.-Ing. (FH) Christian Hoffmann, Dipl.-Ing. Andreas Schneider, Lukas Schauer und Ing. Marcus Wallner konnten somit die mehrjährige Ausbildung mit durchschnittlich sehr gutem Erfolg beenden und als fertige Brandkommissäre in den Einsatzdienst der Berufsfeuerwehr Wien übernommen werden. Auch die Offiziersanwärter Ing. Jürgen Figerl, Christian Ulram und Dipl.-Ing. Bernhard Schneider vom Offiziersausbildungsjahrgang 2014 haben am 20. Juni 2016 mit der Kommissionsprüfung für die Amtssachverständigenausbildung für Brandschutz ihre Offiziersausbildung abgeschlossen.

Neben dem Einsatzdienst und der Tätigkeit als Amtssachverständige für den Brandschutz wird in der Geschäftsführung der Magistratsabteilung 68 Dipl.-Ing. (FH) Hoffmann das Referat für die Fahrzeug- und Geräteagenden im nationalen Katastrophenschutz übernehmen. Dipl.-Ing. Andreas Schneider verstärkt die Geschäftsgruppe für den Vorbeugenden Brandschutz und ist hier dem Geschäftsgruppenleiter als Unterstützung für die Umsetzung der laufenden Projekte zugeteilt. Lukas Schauer unterstützt das Referat für die Öffentlichkeitsarbeit mit den Schwerpunkten auf Organisation und E-Content und wurde weiter zu einem der Presse- und Informationsoffiziere ausgebildet. Ing. Wallner ist nunmehr Einsatzoffizier der Feuerwache „Allgemeines Krankenhaus“ und wird dort die Sektionsleitung 11 bei deren zahlreichen Aufgaben und Tätigkeiten unterstützen.

Ing. Figerl wird auch das Referat für Öffentlichkeitsarbeit unterstützen um dort die Veranstaltungsorganisation zu übernehmen. Er wird zusätzlich weiter zu einem Presse- und Informationsoffizier ausgebildet. Christian Ulram wird der Geschäftsgruppe für Einsatzunterstützung zugeteilt und primär die Führung der Nachrichtenbauabteilung übernehmen. Dipl. -Ing. Bernhard Schneider wird der Geschäftsgruppe für Organisation, Brandschutzsektionen und nationalem Katastrophenschutz zugeteilt und wird hier den Geschäftsgruppenleiter bei der Umsetzung der laufenden Projekte unterstützen.

Die Feuerwehrdirektion freut sich sehr über den erfolgreichen Abschluss der Offiziersausbildung und die weitere Verstärkung des Offizierskorps.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bestätigt: Keine Vignettenpflicht für Feuerwehr

Nachdem am 5. Juli 2018 die neue Mautordnung (Version 52) in…

Dreimal Gold für die Rettungshunde der Wiener Feuerwehr

Die Konkurrenz war groß: die Teams – also HundeführerInnen…

Fahrzeugüberschlag auf der Südost-Tangente

Aus derzeit unbekannter Ursache hatte sich am 25.09.2015 gegen…

CTIF Jugendleiterkommission tagte in Opole

Im Rahmen der 20. Internationalen Jugendbegegnung trat am 25.…

Herausforderungen der Feuerwehr heute – auch für die Feuerwehrseelsorge

Am 25. Februar 2015 trafen sich in der Niederösterreichischen…

Schwerverletzte bei Zimmerbrand reanimiert

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 23. Dezember 2014 gegen…

Explosion

Am 28. August 2014 kam es in einem Wohnhaus in Wien-Margareten…

Der ÖBFV zieht um!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…