Pkw-Brand nach Auffahrunfall

Nach einem Auffahrunfall in der Ostbahnunterführung am 2. Dezember 2013, unmittelbar neben der A4, waren die beiden beteiligten PKW  schlagartig in Vollbrand geraten. Die Fahrzeug-insassen konnten gerade noch, leicht verletzt, Ihre Fahrzeuge verlassen. Trotz sofortigem Einsatz zweier Löschleitungen mit Schaumzumischung, konnte  ein Ausbrennen der Fahrzeuge nicht verhindert werden. Jedoch durch den raschen Löscheinsatz wurde ein längerer Flüssigkeitsbrand der Betriebsmittel (Benzin und Diesel) verhindert, und dadurch konnte eine mögliche schwerere Beschädigung der Brücke verhindert werden. Lediglich ein Dehnfugenbrand welcher von der Drehleiter mittels Löschleitung und Löschlanze bekämpft wurde war zu verzeichnen. Nach Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die PKW mit einem Abschleppfahrzeug von der Fahrbahn entfernt, die Fahrbahn wurde von einer Kehrmaschine der MA 48 gereinigt und die Brücke von einem Sachverständigen kontrolliert.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmerbrand, Frau lebensgefährlich verletzt

Eine schwerverletzte Frau konnte bei einem Zimmerbrand am 21.05.2019…
MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Urleiwand – Österreichs Feuerwehrjugend zeigt auf!

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wird ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb…

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand - Flammen schlugen ins Stiegenhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.06.2017 in einer Wohnung…

Mann bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien hat einen 54-jährigen Mann noch rechtzeitig…

Der Brand des Wiener Ringtheaters am 8. Dezember 1881

Der Bau des Theaters - zum Teil mit Mitteln der Wiener Aktien…
,

Die Welt zu Gast in Villach - Startschuss ist gefallen!

In genau einem Jahr, im Juli 2017, werden in Villach 3500 Wettkämpferinnen…

Lkw rammt Fahrzeug des Straßendienstes

Am 13. Mai 2015 gegen 00:30 Uhr kollidierte ein Lkw auf der S2…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

32. Ausbilderlehrgang des ÖBFV für Lehrkräfte der österr. Feuerwehrschulen

Von 17. bis 19.9.2012 fand an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt…