Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Ausgedehnter Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt mit mehreren Verletzten. Berufsfeuerwehr Wien löst Alarmstufe 2 aus und rettet zahlreiche Personen aus verrauchten Bereichen.

Dienstagabend (29.01.2019) kam es in einer Wohnhausanlage in der Engerthstraße zu einer folgenschweren Verpuffung. Im Bereich eines Christbaumes und eines Ethanolkamins brach der Brand aus und erfasst innerhalb kürzester Zeit die gesamte Wohnung. Den beiden in der Wohnung anwesenden Personen gelang es gerade noch mit ihrem Hund die Wohnung zu verlassen – sie blieben unverletzt. Durch die rasante Brandausbreitung waren auch die darüber liegenden Wohnungen stark gefährdet. Ebenso waren zahlreiche Menschen oberhalb der Brandstelle in ihren Wohnungen eingeschlossen.

Die Feuerwehr löste Alarmstufe zwei aus und begann über zwei Drehleitern und mit mehreren Atemschutztrupps mit der Brandbekämpfung. Im Zuge dessen konnte die Brandausweitung auf andere Wohnungen verhindert und etwa 20 Personen mit Fluchtfiltermasken aus den verrauchten Bereichen gerettet werden. Durch den Einsatz mehrerer Löschleitungen konnte der Brand schließlich abgelöscht werden. Insgesamt wurden fünf Personen durch die Berufsrettung Wien in umliegende Spitäler gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

FELIX und der ÖBFV fördern Feuerwehrjugend-Projekte

Bereits seit dem Jahr 2017 ist FELIX Austria Partner der österreichischen…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Oberösterreich

Robert Mayer (im Bild links) wurde am 30.5.2019 zum neuen Landesfeuerwehrkommandant…
Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmer-Vollbrand in Margareten wurde eine Person verletzt…

Behälterzerknall während Löscharbeiten

Am 23. Juni 2015 abends wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr…

Kranbergung für abgestürzten Pkw

Am Morgen des 9. November 2014 stürzte aus unbekannter Ursache…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 10.02.2014

In der Früh wurden wieder die Kontrollfahrten zu den in Betrieb…

Einsturz nach Verpuffung

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 14. Jänner 2014 zu…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…