Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Bei Arbeiten auf dem Dach eines sechsgeschossigen Wohngebäudes in der favoritner Kundratstraße ist am 31.08.2018 aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Als die alarmierten Feuerwehrleute eintrafen, waren bereits Flammen und dichter schwarzer Rauch auf dem Dach zu sehen. Dämm- und Baustellenmaterial auf einer Fläche von etwa 50 Quadratmetern hatten Feuer gefangen. Einige Bauarbeiter wurden in Sicherheit gebracht und der Berufsrettung Wien zur Kontrolle übergeben, da sie möglicherweise Rauchgase eingeatmet hatten. Zahlreiche Hausbewohner waren auf die Straße geflüchtet.

Die Flammen wurden mit einer Löschleitung über das Stiegenhaus und mit einem Wasserwerfer von der Drehleiter aus bekämpft und konnten rasch eingedämmt werden. Die Bauarbeiter gaben an, auf dem Dach würden sich Gasflaschen befinden. Deshalb wurden vorsorglich das gesamte Haus und der Gefahrenbereich evakuiert. Im Zuge der Löschmaßnahmen stellte sich heraus, dass die Gasflaschen außerhalb des Brandbereichs lagerten und deshalb von ihnen keine Gefahr mehr ausging. Das Blechdach musste mit Motortrennsägen aufgeschnitten werden, um versteckte Glutnester abzulöschen. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stellungnahme zur geplanten Entgeltfortzahlung

Das Präsidium des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…
FaherInnenloser Reisebus rollt über Gürtel und prallt in U-Bahnstation

FaherInnenloser Reisebus rollt über Gürtel und prallt in U-Bahnstation

Ein in der Nähe der U6-Station Alserstraße am Gürtel abgestellter,…

Feuerwehr findet einen Toten in Brandwohnung

In einer Dachgeschoßwohnung eines mehrstöckigen Wohnhauses…

Sechs Leichtverletzte nach Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 13.11.2017 eine Wohnung…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Bergen eines Bootes in der Marina Wien

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Motorboot auf einem Liegeplatz…

Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 19. Mai 2015 gegen 00:30…

BI Dr. Heinz Novak – verdienter Ruhestand

Im 65. Lebensjahr und nach 41 Jahren Florianidienst zieht sich…