Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Aus bisher unbekannter Ursache ist am 08.09.2018 ein Pkw mit einem, mit Blaulicht zu einem Einsatz fahrenden, Rettungswagen im Kreuzungsbereich Ghegastraße mit dem Heinrich-Drimmel-Platz zusammengestoßen. In dem Rettungsauto befanden sich zwei Sanitäter. Durch den Zusammenstoß kippte der Rettungswagen um und blieb auf den Geleisen der Straßenbahnlinie 18 liegen. Sowohl die beiden Rettungsdienst-mitarbeiter als auch die zwei Insassen des am Unfall beteiligten PKWs wurden leicht verletzt.

Der umgekippte Rettungswagen wurde von den Feuerwehrleuten mit Hilfe von Seilwinden der Feuerwehrfahrzeuge auf die Räder gestellt und mit dem feuerwehreigenem Abschleppfahrzeug von der Einsatzstelle verbracht. Der Pkw wurde händisch von der Fahrbahn geschoben.

Alle vier Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Feuerwehrleuten betreut und anschließend an diese zur weiteren Versorgung übergeben. Sie wurden für Untersuchungen bzw. Behandlungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Verkehr der Straßenbahnlinie 18 war im betroffenen Bereich unterbrochen, der Gürtel und die Ghegastraße für die Dauer des Einsatzes zeitweise gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmerbrand, Frau lebensgefährlich verletzt

Eine schwerverletzte Frau konnte bei einem Zimmerbrand am 21.05.2019…
MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Trailer zu neuem Schulungsvideo Online

Nach knapp 20 Jahren war es an der Zeit, den bisherigen ÖBFV…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…

Vom ersten Streifen zur Ehrung – 25 Jahre Feuerwehr-Jugendarbeit

Im vergangenen Jahr konnte die Feuerwehrjugend Wien einen Aufnahmerekord…

Herzstillstand überlebt – Opfer bedankt sich bei Rettern von der Feuerwehr

Etwas mehr als einen Monat nach einem plötzlichen Herzstillstand…

Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Zwei Mal Gold für Rettungshundestaffel

Die IRO-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die Wiener Berufsfeuerwehr…

Live aus Mulhouse: Freiwillige Feuerwehr Ebersegg holt zweites Gold für Österreich

Freiwillige Feuerwehr Ebersegg holt zweites Gold für Österreich…