Pkw nach Unfall ausgebrannt

Wien – Favoriten: PKW nach Unfall ausgebrannt

Am 04. Juni 2018, kurz vor Mitternacht, prallt der Fahrer eines Pkw aus bisher unbekannter Ursache gegen einen Alleebaum auf der Leopoldsdorfer Straße, kurz vor der Stadtgrenze. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt und konnte das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. Während der Mann die Unfallstelle absicherte und die Polizei alarmierte, begann das Fahrzeug vom Motorraum aus zu brennen.

Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien ein trafen stand nicht nur das Auto in Vollbrand, die Flammen hatten bereits auf einen Alleebaum übergegriffen und einen Teil des angrenzenden Feldes in Brand gesetzt. Durch die enorme Hitzeentwicklung brannten bereits Leichtmetallteile im Motorraum, die heftig mit dem Löschwasser reagierten. Um den Brand effektiver löschen zu können wurden geringe Mengen Schaummittel dem Löschwasser beigefügt.

Nach den Nachlöscharbeiten wurde das ausgebrannte Autowrack mit dem Abschleppfahrzeug der Berufsfeuerwehr Wien auf einem nahe gelegenen Platz gesichert abgestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
,

Lockdown#2 – Maßnahmen bei den Feuerwehren

Die österreichische Feuerwehrspitze reagiert auf den Beginn…
Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte am 19.12.2017 ein Lkw-Fahrer die ehemalige…

90 Jahre Justizpalastbrand

„Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des…

Buschenschank am Nussberg abgebrannt

Aus bisher unbekannter Ursache brach in den Morgenstunden des…

Einsturzgefährdetes Gerüst

Am 4. Juli 2015 gegen 17:30 kam in der Dornbacher Straße ein…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…