Kellerbrand – Berufsfeuerwehr Wien bringt 23 Menschen in Sicherheit

In Wien – Favoriten ist Samstagnacht (14.07.2018) ein Kellerbrand ausgebrochen.  Mehrere Hausbewohner bemerkten den Rauch und alarmierten die Feuerwehr über den Notruf 122.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurde der weitläufige Kellerbereich stark verraucht vorgefunden. Umgehend wurde von den Feuerwehrleuten eine Löschleitung unter Atemschutz in den Keller vorgenommen.

Zeitgleich kontrollierten Atemschutztrupps das Stiegenhaus und die Wohnungen. Durch gekippte Fenster war es zur Verrauchung einiger Wohnungen gekommen. Alle Bewohner dieser Wohnungen mussten mittels Fluchtfiltermasken von den Feuerwehrleuten durch das Stiegenhaus ins Freie gebracht werden.

Insgesamt wurden von den Kräften der Berufsfeuerwehr Wien 23 Personen, darunter eine bettlägrige Frau, in Sicherheit gebracht und an den Katastrophenzug der Berufsrettung Wien zur weiteren Betreuung übergeben. Zwei Kinder mussten zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ebenso die Nachbarstiegenhäuser mussten kontrolliert werden. Die Stiegenhäuser und der Kellerbereich wurden zur Rauchfreihaltung bzw. zu Belüftungs- und Entrauchungszwecken von der Berufsfeuerwehr Wien mittels Hochleistungsbelüftungsgeräten druckbelüftet.

Unter Zuhilfenahme von Löschschaum, welcher dem Löschwasser beigemengt wurde, konnte der Brand abgelöscht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Funktions-Sonnenbrille exklusiv für österreichische Feuerwehren

In Kooperation mit dem Innenministerium wurde eine Spezialsonnenbrille…
Knapp 1.000 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Wien

Knapp 1.000 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Wien

Windspitzen von bis zu 127 km/h, zahlreiche Anrufe in der Notrufzentrale…

67. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 25. Februar 2017 findet im Wiener Rathaus unter…

PKW kollidiert mit Straßenbahnhaltestelle – Fahrer eingeklemmt

In der Nacht auf den 27.01.2017 war es aus derzeit noch unbekannter…

Der ÖBFV auf der Interschutz!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband ist dieses Mal ebenfalls…

Verkehrsunfall mit Krankenwagen

Im Kreuzungsbereich Geiselbergstraße x Lorystraße sind am…

Lkw-Anhänger in Schieflage

Am 10. Juni 2013 Vormittag befuhr ein mit Dämmmaterial beladener…