Ehepaar von Brand eingeschlossen – Menschenrettung über die Drehleiter

Ein älteres Ehepaar wurde am 03.01.2019 bei einem nächtlichen Brand in ihrer Wohnung vom Feuer eingeschlossen und konnte von der Feuerwehr noch rechtzeitig gerettet werden.

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien – Favoriten war in einer Wohnung im vierten Stock ein Brand ausgebrochen, der sich auf das gesamte Zimmer ausgedehnt hatte. Den Bewohnern war dadurch die Flucht aus der Wohnung verwehrt.

Beim Eintreffen der alarmierten Berufsfeuerwehr Wien standen die beiden an einem straßenseitigen Fenster und riefen um Hilfe. Brandrauch drang hinter ihnen aus der Wohnung.

Sofort wurde die Drehleiter zur Menschenrettung in Stellung gebracht und zeitgleich eine Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus vorgetragen. Während ihr Mann in den Drehleiterkorb gestiegen war, war es der Frau aufgrund ihrer körperlichen Verfassung nicht möglich. Sie wurde mit einer Brandfluchthaube ausgestattet und bis zu ihrer Rettung durch einen Atemschutztrupp vom Feuerwehrbeamten des Drehleiterkorbes betreut.

Die Brandwohnung musste mit einem hydraulischen Gerät aufgebrochen werden um in die Wohnung zu gelangen. Parallel mit der Brandbekämpfung wurde die Frau von einem Atemschutztrupp ins Freie gebracht.

Die Frau und der Mann wurden an das Team der Berufsrettung Wien übergeben und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgenBerufsrettung Wien

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter am…

Gastherme verschmutzt: Junge Frau stirbt an CO-Vergiftung

Während des Duschens stieg die Kohlenstoffmonoxid-Konzentration…

Brand in Einfamilienhaus: Bewohner konnte nicht mehr reanimiert werden

Im Zuge von Löscharbeiten in einem Einfamilienhaus in Wien-Penzing…
Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-TeileinsturzMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-Teileinsturz

Die Berufsfeuerwehr Wien stand Mittwochnachmittag (26.06.2019)…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

Bei einem Auffahrunfall zweier ULF-Straßenbahngarnituren in…
Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien…

Neue Funktionsperiode - Neuer Webauftritt

Trotz dem Ende dieser Funktionsperiode gibt es keinen Stillstand…

90 Jahre Justizpalastbrand

„Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des…

Kind nach Zimmerbrand gestorben

Zu einem tragisch verlaufenen Einsatz rückte die Berufsfeuerwehr…

ENNSTAL 2014 - Katastrophenschutz ist unser Programm!

Der Auftakt zur ersten nationalen Katastrophenschutzübung der…

1. Tagung der CTIF Arbeitsgruppe Freiwillige Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehren leisten einen wesentlichen Beitrag zur…

Bub unverletzt aus Zwangslage befreit

Bereits am Montag, 18. November 2013, hat sich in Wien-Landstraße…