Brand einer Halle

Brand einer Halle

In der Nacht auf Sonntag (01.07.2018), ist es zu einem Brand einer Lagerhalle am Großgrünmarkt gekommen. Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien hatte der Brand bereits einen Großteil der Lagerhalle sowie den Bürobereich erfasst.

Unverzüglich bekämpften Feuerwehrleute unter Atemschutz den Brand mit zwei Löschleitungen. Gleichzeitig wurde die Halle nach Personen durchsucht und umfangreiche Lüftungs- bzw. Entrauchungsmaßnahmen eingeleitet.

Bei der Durchsuchung der Halle wurden zwei Gasflaschen aufgefunden, ins Freie gebracht und anschließend gekühlt.

Nachdem die Brandintensität eingedämmt werden konnte, wurde der Brand schlussendlich mit einem Schaumrohr abgelöscht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am 19.09.2017 in Wien…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus brennender Wohnung

Im Wohnzimmer einer Erdgeschoßwohnung einer Wohnhausanlage in…

Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Am 23.05.2017 war aus bisher unbekannter Ursache ein Pkw mit…

LKW verlor Wechselaufbau – Schnellstraße musste gesperrt werden

Donnerstagnachmittag (28.01.2016) verlor ein LKW auf der S2…

Allergeninformationsverordnung

Mit 13. 12. 2014 tritt die Allergeninformationsverordnung, BGBl.…

Rehkitz im Brunnenschacht

Am 26. Juni 2014 wurden von aufmerksamen Anrainern zunächst…

Dachbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 5. April 2013 gegen halb vier Uhr geriet aus unbekannter Ursache…