Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

In einem Kellerabteil der weitläufigen fünf-geschossigen Wohnhausanlage in Kaisermühlen brach in der Nacht auf Donnerstag den 02.11.2017 aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus.  Durch offen stehende Kellertüren breitete sich der Brandrauch rasch in drei Stiegenhäuser aus, bis hinein in einige Wohnungen.

Als die ersten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen war ein heller Feuerschein aus den Kellerfenstern zu sehen, dichter Rauch drang aus den Kellerschächten. Sofort wurde mit der Menschenrettung der betroffenen Bereiche begonnen und mit einer Löschleitung die Flammen bekämpft. Alarmstufe 2 wurde ausgerufen.

Der Fluchtweg über die Stiegenhäuser war den Wohnparteien wegen des Rauchs versperrt, einige Menschen riefen aus den Fenstern um Hilfe. Vier Personen wurden mit der Drehleiter aus ihren Wohnungen gerettet, Atemschutztrupps der Feuerwehr brachten weitere Personen mit Fluchtfiltermasken über die verrauchten Stiegenhäuser ins Freie. Gegen 3:15 Uhr war der Brand gelöscht.

Der Brandrauch wurde mit Hochleistungslüftern aus den Stiegenhäuser gedrückt. DieBerufsrettung Wien war mit einem K-Zug und mehreren Rettungswagen im Einsatz und brachte sechs Personen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital.

Drei unversehrt gebliebene Hunde eines Verletzten wurden in die Obhut der Tierrettung übergeben.

 

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand in Einkaufszentrum in Wien-Floridsdorf

Am 04.03.2023 am frühen Abend kommt es aus unbekannten Gründen…

Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe auf 2022 verschoben

Nach intensiven Überlegungen und der Ausarbeitung von alternativen…

Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr…
Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Etwas verschätzt hat sich ein junger Igel, als er am 12.09.2017…

Zimmerbrand in Wien – Favoriten

In der Nacht auf Freitag den 15. Juli 2016 ist in einem dreigeschossigen…

Einsturzgefährdetes Gerüst

Am 4. Juli 2015 gegen 17:30 kam in der Dornbacher Straße ein…

33. Ausbilderseminar des ÖBFV in Vorarlberg

Wissenserweiterung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch Vom 16.…