Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Wien-Wieden

Aus noch nicht ganz geklärter Ursache brach am 04.04.2018 im Wohnzimmer einer weitläufigen Wohnung in der Wiedner Maderstraße kurz nach Mitternacht ein Brand aus. Der Wohnungsinhaber bemerkte den Brandrauch, alarmierte die Feuerwehr und konnte gerade noch aus der Brandwohnung flüchten.

Die eingetroffenen Feuerwehrleute fanden den Wohnungsinhaber am Gang des Hauses mit einer Rauchgasvergiftung vor und übergaben ihn zur notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien. Die Wohnung war durch den Brand bereits stark verraucht, der Brandherd wurde mit der Wärmebildkamera lokalisiert und mit einer Löschleitung unter Atemschutz rasch abgelöscht. Bei der Kontrolle anderer Wohnungen wurde keine weitere Gefahr festgestellt. Mit Hochleistungslüftern vor dem Hauseingang und vor der Wohnungstüre wurde der Brandrauch aus dem Gebäude geblasen. Die Brandermittlungsgruppe der Polizei hat noch in der Nacht mit Ermittlungen begonnen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag (08.04.2019) ist in einer Wohnhausanlage…
Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

In Wien - Wieden wurde am 18.05.2018 ein Bienenschwarm zur Wegfahrsperre…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

PKW Brand nach Verkehrsunfall

Sonntagmittag (09.04.2017) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Verkehrsunfall in Ottakring – Feuerwehr schneidet schwerverletzte Person aus PKW

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 19.01.2017 im Kreuzungsbereich…

Kutscher und Pferd bei Verkehrsunfall verletzt

Am Abend des 20.12.2016  kam es in Wien Landstraße zu einem…

Brennender LKW-Aufleger

Aus bisher unbekannter Ursache war am 9. Juli 2015 im hinteren…

ÖBFV Seminar „Führung und Kommunikation II“ für Ausbilder von Feuerwehrschulen

Zum ersten Mal fand der 2. Teil des Seminares „Führung und…