Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Der Fahrer des Pkw bemerkte am 03.04.2018, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg und stellte das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand ab. Nach dem Abstellen begann es im Motorraum zu brennen und der Fahrer alarmierte die Berufsfeuerwehr Wien.

Als die Feuerwehrkräfte eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Brand wurde unter Atemschutz mit einer Löschleitung rasch gelöscht. Durch den Brand lagen Stromkabel frei, mit einem Messgerät wurde aber festgestellt, dass keine Spannung anlag. Die Akkus unter der Rücksitzbank wurden kontrolliert, sie wiesen keine offensichtliche Beschädigung auf. Auch das Löschwasser wurde kontrolliert und wies keine Verunreinigung mit Schadstoffen auf. Das Fahrzeug wurde zur Sicherheit auf ein nahe gelegenes, abgesperrtes Gelände gebracht, sollten sich die Akkus doch noch entzünden, was bis jetzt aber nicht geschah. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr…
Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Diese Jänner-Woche wird Mile A. wohl nie vergessen: Heute (27.01.2018)…

Wohnungsvollbrand – Mieterin sprang bei Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fenster

In den frühen Morgenstunden des 01.05.2017 war in einer Wohnhausanlage…

LKW verlor Wechselaufbau – Schnellstraße musste gesperrt werden

Donnerstagnachmittag (28.01.2016) verlor ein LKW auf der S2…

Rauchentwicklung in U-Bahn-Passage

Am Abend des  18. Mai 2014 kam es ausgehende von einem Lokal…

Sicherheit zur Weihnachtszeit

Die  weihnachtliche  Stimmung  darf  nicht  dazu  verleiten, …

Sieger des Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerbs 2013 stehen fest

Am Donnerstag, den 23.05.2013 fand die feierliche Verleihung…