Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Der Fahrer des Pkw bemerkte am 03.04.2018, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg und stellte das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand ab. Nach dem Abstellen begann es im Motorraum zu brennen und der Fahrer alarmierte die Berufsfeuerwehr Wien.

Als die Feuerwehrkräfte eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Brand wurde unter Atemschutz mit einer Löschleitung rasch gelöscht. Durch den Brand lagen Stromkabel frei, mit einem Messgerät wurde aber festgestellt, dass keine Spannung anlag. Die Akkus unter der Rücksitzbank wurden kontrolliert, sie wiesen keine offensichtliche Beschädigung auf. Auch das Löschwasser wurde kontrolliert und wies keine Verunreinigung mit Schadstoffen auf. Das Fahrzeug wurde zur Sicherheit auf ein nahe gelegenes, abgesperrtes Gelände gebracht, sollten sich die Akkus doch noch entzünden, was bis jetzt aber nicht geschah. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-TeileinsturzMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-Teileinsturz

Die Berufsfeuerwehr Wien stand Mittwochnachmittag (26.06.2019)…

rescEU – neue Katastrophenschutzeinheiten der EU

Wir haben gestern in Wien mit dem EU-Kommissar Christos Stylianides…

Sharepoint statt Enabler

Der Enabler hat den österreichischen Feuerwehren wertvolle Dienste…
Knapp 1.000 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Wien

Knapp 1.000 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Wien

Windspitzen von bis zu 127 km/h, zahlreiche Anrufe in der Notrufzentrale…
Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien…
Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, lockere Plakatwände…

Bauarbeiter Abgestützt – Feuerwehr-Höhenretter im Einsatz

Ein verletzter Bauarbeiter musste am 04.09.2017 unter begleitender…

Verkehrsunfall A 23

Am 4. Juli 2015 Vormittag kam auf der A 23 Fahrtrichtung Nord…