Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020 zu zwei Großeinsätzen alarmiert. Während in der Laxenburger Straße aufgrund eines Wohnungsbrandes ein privater Kindergarten evakuiert und die Feuerwehr den Wohnungsbrand bekämpft löschen Feuerwehrkräfte unter Atemschutz einen Brand in einem Dornbacher Wohnhaus.

Bewohner des Wohnhauses in der Favoritner Laxenburger Straße bemerkten den Brand und verständigten den Notruf der Feuerwehr. Beim Eintreffen der alarmierten Kräfte wurde ein Rauchaustritt aus mehreren Fenstern festgestellt. Das Personal des im Objekt situierten Kindergartens hatte die in ihrer Obhut befindlichen Kinder vorsichtshalber bereits aus den Kindergartenräumlichkeiten ins Freie gebracht. Umgehend wurde eine Löschleitung unter Atemschutz in die Brandwohnung vorgenommen und diese nach anwesende Personen durchsucht. Weitere Wohnungen wurden kontrolliert. Feuerwehrleute brachten im Zuge dieser Wohnungskontrollen einen Mann, ausgestattet mit einer Fluchtfiltermaske aus dem verrauchten Gebäude und übergaben diesen an den anwesenden Rettungsdienst. Der Mann wurde gemeinsam mit einem zuvor selbstständig aus dem Objekt geflüchteten Mann in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Nahezu zeitgleich langten mehrere Anzeigen über einen Brand in einem Wohnhaus in der Dornbacher Straße ein. Aufgrund der Menge der Anzeigen und der geschilderten Situation wurde von der Feuerwehr bereits bei der Alarmierung „Alarmstufe 2“ ausgerufen. Im umfassenden Löschangriff wurden sowohl von innen über das Stiegenhaus als auch von außen über Leitern fünf Löschleitungen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Höhenretter öffnen mittels Spezialtrennsägen die Dachkonstruktion. Eine Bewohnerin konnte selbstständig aus dem Gebäude flüchten und wurde vom Team der Berufsrettung Wien vor Ort betreut.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Erste Lockerungen auch für Feuerwehren

Nach der Lagebeurteilung durch die Landesfeuerwehrkommandanten…
,

Maske ist nicht gleich Maske

Im am 31. März veröffentlichten Erlass des Gesundheitsministeriums…

Brandstiftung: Großbrand vor 30 Jahren vernichtet Steyr-Daimler-Puch Haus am Kärntner Ring

„Ich glaub im Steyr-Haus brennt’s!“ – um 21:33 Uhr rief…
,

RETTER Messe 2016!

Nächste Woche ist es endlich soweit, die Tore der RETTER Messe…

Favoriten: PKW und Taxi zusammengestoßen – Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

Aus derzeit noch unbekannter Ursache ist es am Sonntag den 13.03.2016…

LKW streift Leitschiene

Am 5. August 2014 prallte ein Sattel-LKW-Zug gegen den Leitschienenfahrbahnteiler…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

Akute Waldbrandgefahr

Die derzeitige Wetterlage verwöhnt Österreichs Bürgerinnen…