Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020 zu zwei Großeinsätzen alarmiert. Während in der Laxenburger Straße aufgrund eines Wohnungsbrandes ein privater Kindergarten evakuiert und die Feuerwehr den Wohnungsbrand bekämpft löschen Feuerwehrkräfte unter Atemschutz einen Brand in einem Dornbacher Wohnhaus.

Bewohner des Wohnhauses in der Favoritner Laxenburger Straße bemerkten den Brand und verständigten den Notruf der Feuerwehr. Beim Eintreffen der alarmierten Kräfte wurde ein Rauchaustritt aus mehreren Fenstern festgestellt. Das Personal des im Objekt situierten Kindergartens hatte die in ihrer Obhut befindlichen Kinder vorsichtshalber bereits aus den Kindergartenräumlichkeiten ins Freie gebracht. Umgehend wurde eine Löschleitung unter Atemschutz in die Brandwohnung vorgenommen und diese nach anwesende Personen durchsucht. Weitere Wohnungen wurden kontrolliert. Feuerwehrleute brachten im Zuge dieser Wohnungskontrollen einen Mann, ausgestattet mit einer Fluchtfiltermaske aus dem verrauchten Gebäude und übergaben diesen an den anwesenden Rettungsdienst. Der Mann wurde gemeinsam mit einem zuvor selbstständig aus dem Objekt geflüchteten Mann in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Nahezu zeitgleich langten mehrere Anzeigen über einen Brand in einem Wohnhaus in der Dornbacher Straße ein. Aufgrund der Menge der Anzeigen und der geschilderten Situation wurde von der Feuerwehr bereits bei der Alarmierung „Alarmstufe 2“ ausgerufen. Im umfassenden Löschangriff wurden sowohl von innen über das Stiegenhaus als auch von außen über Leitern fünf Löschleitungen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Höhenretter öffnen mittels Spezialtrennsägen die Dachkonstruktion. Eine Bewohnerin konnte selbstständig aus dem Gebäude flüchten und wurde vom Team der Berufsrettung Wien vor Ort betreut.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwischenzeitlich Alarmstufe 3 bei Feuerwehreinsatz in der Klinik Landstraße

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist in der Klinik Landstraße in der…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zahlreiche Sturmeinsätze für die Wiener Berufsfeuerwehr

Aufgrund der vorherrschenden stürmischen Wetterlage langten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…

Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe auf 2022 verschoben

Nach intensiven Überlegungen und der Ausarbeitung von alternativen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Christbaumbrand am 4. Jänner 2021

Eine Frau wurde am 04. Jänner 2021 gegen 17:30 Uhr bei einem…
Feuerwehr Rettungshunde erneut Weltmeister

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung…

Pkw prallt gegen Baumstumpf – ein Schwerverletzter

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.3.2017 ein mit drei…

Wohnungsvollbrand in Wien – Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Freitag den 06. Mai 2016…

Sturmeinsätze in ganz Wien & Spektakulärer Verkehrsunfall

Seit 29.11.2015 ist es im gesamten Stadtgebiet durch den Sturm…

CD „Wir sind Kameraden“ von Andreas Fulterer ab sofort erhältlich

Nachdem Andreas Fulterer das Lied „Wir sind Kameraden“ als…