ÖBFV-Expertenseminar Ventilation an der Landesfeuerwehrschule Kärnten

Vom 12. März bis zum 14. März 2018 fand an der Landesfeuerwehrschule Kärnten das ÖBFV-Expertenseminar „VENTILATION“ statt. Ausbildner und Spezialisten aus acht Bundesländern nahmen Teil und konnten sich besonders im Zusammenhang zwischen Brandleistung und Luftmenge weiterbilden.

Das Seminar wurde von einem theoretischen – fast wissenschaftlichen – und einem praktischen Teil geprägt. Die Grundlagen der Ventilation, was bei der Luftzufuhr mit einem Feuer in welchem Ausmaß passiert und warum wir schnell beim Feuer sein sollten, konnten in einem interessant und spannend aufgebauten Theorievortrag aufgefrischt werden. Die daraus taktisch relevanten Ableitungen und auch die Grundlagen wurden von Karel Lambert (BF Brüssel) vorgetragen. Majoor Karel Lambert gilt als Spezialist im europäischen Feuerwehrwesen für den Bereich „Ventilation“. Im praktischen Teil wurden taktische Varianten und der Einsatz sowie die Auswirkung auf die Ventilation eines Rauchvorhanges betrachtet. Die Bereiche Intertisierung und Ventilation konnten ebenfalls im Kompetenzzentrum für Heißausbildung in der Praxis vorgeführt werden.

Einzelne Ergebnisse wurden in Kleingruppen erarbeitet und auch die Auswirkung von falscher Aufstellung eines Lüfters konnten praktisch gemessen werden.

Eine Aufbereitung der Ergebnisse des Fachseminars werden von BR Klaus Tschabuschnig in der Ausgabe 4 / 2018 von FEUERWEHR.AT veröffentlicht.

Über den Vortragenden:

Majoor Karel Lambert (BF Brüssel) hat über 60 Artikel und wissenschaftliche Papers zum Thema Ventilation im Brandeinsatz veröffentlicht, ist Co-Autor von zwei Büchern zu diesem Thema und bildet international in diesem Gebiet Feuerwehren aus.

OO4A6850_bearbeitet

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

20 Nationen zum Feuerwehr-Austausch in Österreich

Von 10. bis 13. Mai 2022 bietet die Kärntner Landesfeuerwehrschule…

Aufzugsnotbefreiung: Richtlinie E-29 auf Schiene

Für Einsätze im Bereich „Personenbefreiung aus Aufzugsanlagen“…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Zimmerbrand mit TodesfolgeMA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand mit Todesfolge

Der Leichnam einer Frau wurde vom Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…
PKW prallt gegen Sophienspital

PKW prallt gegen Sophienspital

In der Nacht auf Sonntag (20.05.2018)  ist ein PKW in Wien Neubau…

Donauinsellokal im Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 25.01.2017 in einem Lokal…

Eine Katze auf den Spuren von Santa Claus

Vermutlich aus Neugierde hatte die Katze Minki am Montagnachmittag…

Fachtagung des SG 1.5 „Historische Großbrände in Österreich“

Unter der Leitung von Ehren-Oberbrandrat Johann Sallaberger tagten…