Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Kalksburg

Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Kalksburg

Der Fahrer eines Kastenwagens kam Donnerstagvormittag (15.03.2018) aus unbekannter Ursache von der Breitenfurter Straße in Wien-Kalksburg ab, prallte gegen zwei Bäume und blieb auf der Böschung zum Liesingbach hängen. Dabei wurde der Wagen auf der Beifahrerseite schwer beschädigt, der Fahrer blieb weitgehend unverletzt und konnte das Unfallfahrzeug aus eigener Kraft verlassen.

 

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien sicherten zunächst das Unfallfahrzeug. Das Autowrack wurde vom nachalarmierten Abschleppfahrzeug Kran der Berufsfeuerwehr Wien mit der Seilwinde auf die Straße gezogen und auf einer Wiese neben der Straße gesichert abgestellt.

 

Während der Aufräumarbeiten war die Breitenfurter Straße für etwa eine halbe Stunde komplett gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Elfköpfige Familie aus brennender Wohnung gerettet

Bei einem Zimmerband am 13.02.2024 in Wien-Meidling können sich…

Schwer verletzter Mann aus Brandwohnung gerettet

Ein schwer verletzter Mann wird am 03.02.2024 bei einem ausgedehnten…

Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb…

Wien – Penzing: Bungalow in Vollbrand

In einem Haus in einer Kleingartensiedlung in der Amundsenstraße…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Novelle zum Kraftfahrgesetz: Blaulicht für alle Fahrzeuge der Feuerwehr beschlossen

Man möchte meinen, dass dies schon immer so war, jedoch machten…

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in FloridsdorfMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in Floridsdorf

Im ehemaligen „Floridsdorfer Einkaufsspitz“ zwischen Brünner…

Kind nach Zimmerbrand gestorben

Zu einem tragisch verlaufenen Einsatz rückte die Berufsfeuerwehr…

Taxi stürzt in Baugrube

Am 17.10.2015 gegen 04:00 Uhr durchbrach ein Taxi in Wien –…

Österreich hat in Slowenien geholfen – Dank an die eingesetzten Feuerwehrkräfte

Am 2. Februar 2014 erhielt das Bundesministerium für Inneres…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 11.02.2014

In der Früh wurde auf Ersuchen des Katastrophenhilfsdienstes…

Sechs verletzte Feuerwehrleute bei Personenbergung

Am 24. Jänner 2014 wurde gegen Mittag am Notruf 122 ein abgestürzter…