Frohe Weihnachten!

Das Jahr 2017 war für viele voller Herausforderungen. Manche davon waren eher klein, manche andere waren nahezu nicht zu bewältigen. Wir Feuerwehren stehen für Hilfsbereitschaft, für Flexibilität und für Kameradschaft. Eine Herausforderung muss nicht alleine geschafft werden, wir arbeiten als Team. Die große Feuerwehrfamilie ist füreinander da, denn nur gemeinsam können wir erfolgreich sein.

Die kommenden Tage bieten Gelegenheit, über das vergangene Jahr nachzudenken und zurückzublicken. Die ersten Tage eines neuen Jahres sind für viele von uns der Zeitpunkt, auch in die Zukunft zu blicken und zu planen. Auch das Jahr 2018 wird wieder voller Aufgaben, Herausforderungen und Überraschungen stecken. Und gemeinsam werden wir auch diese meistern, davon bin ich überzeugt.

Ein großes Ziel ist beispielsweise, die Hepatitis-Impfung wie angekündigt rasch und unkompliziert durchführen zu können.

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, schöne und erholsame Feiertage im Kreise eurer Familien und Freunde sowie ein gesundes, sicheres und spannendes neues Jahr! Mögen alle Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner stets gesund von ihren Einsätzen nach Hause zurückkommen.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen,

FWPRÄS Albert Kern
Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brandschutz in Kirchen und historischen Gebäuden

Statement von Feuerwehrpräsident Albert KERN: "Der Brand…

Die Zivilschutzagenda Österreich stellt sich vor

Rosenbauer International, das Kuratorium Sicheres Österreich…

Alternative Antriebe - Infoblatt online

Bei der letzten Präsidialsitzung konnten die vom ÖBFV-Sachgebiet…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Brandschutz in Kirchen und historischen Gebäuden

Statement von Feuerwehrpräsident Albert KERN: "Der Brand…

Die Zivilschutzagenda Österreich stellt sich vor

Rosenbauer International, das Kuratorium Sicheres Österreich…
Autobusunfall mit LKW fordert drei Leichtverletzte

Autobusunfall mit LKW fordert drei Leichtverletzte

Aus noch unbekannter Ursache kam es am 23.10.2017 in Wien - Leopoldstadt…

Verkehrsunfalls: LKW und PKW kollidierten auf Autobahn

Donnerstagnachmittag (16.06.2016) ist es auf der A4 Fahrtrichtung…

Die Leopoldstadt bekommt eine neue Hauptfeuerwache

Die 50 Jahre alte Hauptfeuerwache Leopoldstadt zwischen Vorgartenstraße…

Verkehrsunfall A23

Am 3. September 2015 in den frühen Morgenstunden war es auf…

Verheerende Explosion fordert zwei Todesopfer

Ein verheerendes Unglück ereignete sich  Montagabend (17.11.),…

Wechsel der Einsatzkräfte des Wiener Hilfskontingents für Slowenien

Am 14. Februar 2014 um 06:45 Uhr verließen jene elf Einsatzkräfte…