DANKE für Villach 2017

LBD Ing. Rudolf Robin, Landesfeuerwehrkommandant von Kärnten, dankt in seinem Schreiben allen Beteiligten, die das Großevent in Villach zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben!

Sehr geehrte Feuerwehrkommandanten, werte Kameradinnen und Kameraden, liebe Jugend!
Großartige Wettkämpfe, hervorragende Leistungen, ein sensationelles Rahmenprogramm – die 16. internati-onalen Feuerwehrwettbewerbe und die 21. Jugendfeuerwehrbegegnung in Villach waren sportlich, touris-tisch und wirtschaftlich ein Riesenerfolg.

„Perfekt gelungen“, „großartige Gastgeber“, „unvergessliches Flair“, „kurze Wege“ und „tolle Organisation“ waren jene Lobesworte, die man in der Host-City Villach immer wieder von den CTIF-Offiziellen, Wettkampf-teilnehmerinnen und -teilnehmern, Betreuerinnen und Betreuern sowie von den vielen angereisten Fans hörte. Und das vollkommen zurecht: neben dem Kräftemessen in den unterschiedlichsten Disziplinen und Sportarten waren es vor allem das kameradschaftliche Miteinander und der freundschaftliche Schulter-schluss von Organisatoren, Bevölkerung und Athleten, welche diese CTIF-Veranstaltungen zu einer ganz außergewöhnlichen Olympiade der Herzlichkeit und des Miteianders machten.

Mein ganz besonderer Dank gilt dem Organisationskomitee, den tausenden helfenden Händen der Kärntner Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, allen Unterstützern sowie Sponsoren und natürlich den tausen-den Fans – es war eine „Olympiade“ der Superlative, einzigartig für Villach und Kärnten. Hervorheben möchte ich auch die tolle Zusammenarbeit mit ServusTV, die diese Veranstaltung großzügig unterstützt und die schönsten und emotionalsten Bilder in die ganze Welt gesendet haben. Herzlichen Dank dafür!

Übrigens: Fotos von den Veranstaltungen sowie die Bestellmöglichkeit der offiziellen DVD finden sie unter www.villachonfire.at

LBD Ing. Rudolf Robin
Landesfeuerwehrkommandant Kärnten

PDF Dankschreiben

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Feuerwehrjugend - so kommt keine Langeweile auf!

Auch wenn wir uns nun alle großteils zu Hause aufhalten und…
,

Maske ist nicht gleich Maske

Im am 31. März veröffentlichten Erlass des Gesundheitsministeriums…
,

Verteilung von MNS-Masken NICHT Aufgabe der Feuerwehren

In Zeiten der Corona-Pandemie nehmen die Feuerwehren im Rahmen…
,

Landesfeuerwehrschulen sagen erstes Halbjahr ab

Das Coronavirus macht nicht nur im Einsatzfall Anpassungen seitens…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Forum Alpbach 2020: Input der Feuerwehr gefragt

Zwei Mitglieder österreichischer Feuerwehren haben heuer die…
Einsatzreiche Silvesternacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Einsatzreiche Silvesternacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Zu mehr als 260 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in…

Unfall eines Sattelzuges auf der A4

Aus ungeklärter Ursache war Sonntagabend (31.07.2016) ein Sattelzug…

Fluchtweg abgeschnitten - Feuerwehr rettet 30 Personen

Am 13. Oktober 2015 kam es in den frühen Morgenstunden aus…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 11.02.2014

In der Früh wurde auf Ersuchen des Katastrophenhilfsdienstes…

Wiener Feuerwehrfest 2013

Ab Freitag, den 6. September, wird rund um die Zentralfeuerwache…

Strategiekonferenz – Start in die neue Funktionsperiode

Erste Weichenstellungen nach der Wahl am 8. September 2012 in…