Teileinsturz einer Kellerdecke

Sonntagmittag (12.03.2017) bemerkte der Mitarbeiter eines, im Erdgeschoß des Mehrparteienaltbaus gelegenen Restaurants in Wien – Hernals, dass sich der Fußboden des Lokals gesetzt hatte. Umgehend verständigte dieser die Feuerwehr. 
 
Von den Kräften der Berufsfeuerwehr Wien wurde das derzeit im Umbau stehende Gebäude auf eventuell anwesende Personen kontrolliert und der Keller begangen. Dabei wurde ein Teileinsturz der Kellerdecke festgestellt.
 
Von den Feuerwehrbeamten wurden in Abstimmung mit dem technischen Permanenzdienst Teile der Kellerdecke abgestützt um diese zu stabilisieren. Im Zuge der Sicherungsmaßnahmen wurden die Energieversorgungsleitungen (Gas, Strom) des Gebäudes geschlossen.
 
Für das Gebäude wurde ein Betretungs- und Benützungsverbot ausgesprochen.
 
Verletzt wurde niemand.
Die Ursache des Einsturzes ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

ÖBFV-Sachgebiet 1.3 tagte in Klagenfurt

Zwei Tage lang – vom 28. 2. bis 1. 3. 2019 – erörterten…

Tote Frau nach Brandalarm in Hochhaus von Berufsfeuerwehr Wien entdeckt

Eine leblose Frau wurde von der Berufsfeuerwehr Wien im Zuge…

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand - Flammen schlugen ins Stiegenhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.06.2017 in einer Wohnung…

LKW touchiert mehrere geparkte PKW

In den frühen Morgenstunden des 16.11.2015 wurde die Berufsfeuerwehr…

Verkehrsunfall in Wien Hietzing

Am 3. Juli 2015 gegen 23:00 kam es in der Näher der Auhofbrücke…

Rehkitz im Brunnenschacht

Am 26. Juni 2014 wurden von aufmerksamen Anrainern zunächst…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…

Uhu in Not

Am 2. April 2014, in den Mittagsstunden, wurde von aufmerksamen…