LKW touchiert mehrere geparkte PKW

In den frühen Morgenstunden des 16.11.2015 wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW alarmiert. Aus bisher Unbekannter Ursache touchierte ein Lieferwagen in der Fröhlichgasse beim Vorbeifahren einen geparkten PKW, und schob ein weiteres Auto nach vorne. Dadurch wurde dieses unter das davor abgestellte Kraftfahrzeug gedrückt.  
Der LKW wurde mittels Kette und Löschfahrzeug von der Unfallstelle entfernt und im Nahbereich gesichert abgestellt. Mittels Kran des Abschleppfahrzeuges wurde der „obere“ PKW angehoben und das darunter befindliche Kraftfahrzeug mittels Seilwinde auf seinen ursprünglichen Platz zurückgezogen.
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Autobuslinie 64A wurde für die Dauer der Arbeiten umgeleitet.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Toter bei Zimmerbrand

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 09.12.2021 in Wien-Alsergrund…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

MA 68 Lichtbildstelle

Mann im Rollstuhl aus brennender Wohnung gerettet

Schwerverletzt konnte ein im Rollstuhl sitzender Mann von Feuerwehrleuten…

Donauinsellokal im Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 25.01.2017 in einem Lokal…

Neues ÖBFV-Magazin ab 2016!

Ab 2016 wird der Österreichische Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV)…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 8.2.2014

Das Wiener Kontingent passierte am Freitag, den 7. Februar 2014…

Fische im Trockenen

In einem natürlichen Biotop kam es am 22. August 2013 aufgrund…