LKW Brand im Wohnpark Alterlaa

Aus unbekannter Ursache ist es am 19.06.2017 im Wohnpark Alterlaa in Wien, unmittelbar bei einem Zugang zu einem der Wohnblöcke, zu einem Lkw Brand gekommen. Der Fahrer versuchte noch vergeblich den Brand zu löschen, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog.

Trotz der zahlreich einlaufenden Notrufe war es anfangs unklar ob auch Teile des Gebäudes verraucht sind, deshalb wurde vorsorglich Alarmstufe 2 ausgelöst.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand der Lkw in Vollbrand was zu einer erheblichen Rauchentwicklung entlang der Fassade führte. Umgehend wurden zwei Löschleitungen unter Atemschutz mit Beimengung von Löschschaum zur Brandbekämpfung eingesetzt, wodurch ein rascher Löscherfolg erreicht werden konnte. Zeitgleich wurden die Wohnungen im betroffenen Bereich von mehreren
Trupps der Feuerwehr kontrolliert, welche aber alle rauchfrei vorgefunden wurden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…
Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße ausMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war am 04.06.2019 in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

DANKE für Villach 2017

LBD Ing. Rudolf Robin, Landesfeuerwehrkommandant von Kärnten,…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…

Verkehrsunfall A23

Am 3. September 2015 in den frühen Morgenstunden war es auf…

Fische im Trockenen

In einem natürlichen Biotop kam es am 22. August 2013 aufgrund…

Vogelnest auf Turmdrehkran

Am 13. Mai 2013 in der Früh wollte eine Kranfirma eine Turmdrehkran…

Neue Info- und Gefahrenblätter der SG 3.3 und 4.6 online

Als Unterstützung für die Feuerwehren und ihre Mitglieder haben…