LKW Brand im Wohnpark Alterlaa

Aus unbekannter Ursache ist es am 19.06.2017 im Wohnpark Alterlaa in Wien, unmittelbar bei einem Zugang zu einem der Wohnblöcke, zu einem Lkw Brand gekommen. Der Fahrer versuchte noch vergeblich den Brand zu löschen, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog.

Trotz der zahlreich einlaufenden Notrufe war es anfangs unklar ob auch Teile des Gebäudes verraucht sind, deshalb wurde vorsorglich Alarmstufe 2 ausgelöst.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand der Lkw in Vollbrand was zu einer erheblichen Rauchentwicklung entlang der Fassade führte. Umgehend wurden zwei Löschleitungen unter Atemschutz mit Beimengung von Löschschaum zur Brandbekämpfung eingesetzt, wodurch ein rascher Löscherfolg erreicht werden konnte. Zeitgleich wurden die Wohnungen im betroffenen Bereich von mehreren
Trupps der Feuerwehr kontrolliert, welche aber alle rauchfrei vorgefunden wurden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

In einem Keller eines Altbaus in der Wiedner Hauptstraße wurde…

Kranführer kollabierte – Mann über Drehleiter gerettet

Am Morgen  des 22.06.2016 wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Dachbrand, Alarmstufe 2 – vorherrschender Wind erschwerte Löscharbeiten

Am Dienstagabend (24. Mai 2016) war es in Wien – Alsergrund…

Personen bei Zimmerbrand eingeschlossen

Am 12. Dezember 2014 gegen 01:00 kam es in Wien-Liesing aus…

Schwerverletzter bei Zimmerbrand

Am 6. Dezember 2014 gegen 00:45 Uhr kam es in Wien 16 zu einem…

ÖBFV-Präsident LBD Albert Kern dankt den zig-Tausend Feuerwehrmitgliedern

Wenn Kräfte der Natur ins Spiel kommen, gibt es Herausforderungen.…