Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand – Flammen schlugen ins Stiegenhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.06.2017 in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in  Wien, Ottakring ein Brand aus. Die Bewohner der Brandwohnung  konnten selbst flüchten, ließen aber die Wohnungstüre offen stehen. Infolge dessen kam es zur Brandausbreitung in das Stiegenhaus und sämtliche Bewohner über der Brandwohnung waren vom dichten Rauch eingeschlossen.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen bereits Flammen in den Gang und aus einem, durch die Hitze geborstenen Innenhoffenster.  Sofort wurde eine Löschleitung ins Stiegenhaus gelegt und die Flammen unter Atemschutz bekämpft, während ein weiterer Atemschutztrupp mehrere Personen aus darüber liegenden Wohnungen mittels Brandfluchthauben ins Freie rettete. Zeitgleich wurde ein Erwachsener mit einem Kleinkind mittels Drehleiter aus einer verrauchten Wohnung über ein Gaubenfenster gerettet. Ein dritter Atemschutztrupp kontrollierte ebenfalls Wohnungen und wurde zur Entrauchung des Gebäudes eingesetzt.

Von der Berufsrettung Wien, die mit dem K-Zug im Einsatz war, wurden 11 Personen notfallmedizinisch betreut und mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation hospitalisiert.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Danke für euren Einsatz!

Die Bilder der Unwetter-Auswirkungen der letzten Tage sind erschreckend.…

Aufzugsnotbefreiung: Richtlinie E-29 auf Schiene

Für Einsätze im Bereich „Personenbefreiung aus Aufzugsanlagen“…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien rettet einen notgelandeten verletzten Schwan vom Dach eines Hauses in Wien Landstraße

Ein Schwan ist am 07.01.2022 offenbar vom korrekten Kurs abgekommen…
Mann und Katze aus brennender Wohnung geretteMA 68 Lichtbildstelle

Mann und Katze aus brennender Wohnung gerette

Aus unbekannter Ursache kam es am 24.01.2019 in einer Wohnung…

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

Mittwochabend (04.07.2018) ist in einer Wohnung in Wien – Donaustadt…

Verkehrsunfall forderte drei Schwerverletzte

Am 18. Oktober, am frühen Nachmittag, forderte eine  Frontalkollision…

Brand in Hochhaus

Am 21. Februar 2014 kam es in den Abendstunden zu einem Brand…