Zimmerbrand fordert ein Menschenleben

In einer Wohnung einer Wohnhausanlage nahe dem Floridsdorfer Wasserpark ist in der Nacht (27.03.2017) aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Bereits nachdem der Notruf bei der Berufsfeuerwehr Wien eingelangt war, war klar, dass sich noch eine Person in der Wohnung befindet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus einem gekippten Straßenfenster und aus der Wohnungstüre in das Stiegenhaus. Sofort wurde eine Löschleitung durch das Stiegenhaus gelegt, der Brand gelöscht und die massiv verrauchte Wohnung durchsucht. Unterstützt wurde der Trupp von außen durch die Mannschaft der Drehleiter: diese öffnete die Fenster, damit Hitze und Rauch abziehen können und löschte mit einer weiteren Löschleitung.

Die Suche nach der Person gestaltete sich wegen der Hitze und dem Rauch schwierig, im Zuge der Löscharbeiten wurde dann eine stark verbrannte Leiche gefunden.

Ein weiterer Trupp belüftete das verrauchte Stiegenhaus und kontrollierte die Nachbarwohnungen.

Die Hausbewohner wurden dann durch das bereits rauchfreie Stiegenhaus ins Freie gebracht.

Die Brandursache ist unklar, es wird noch ermittelt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
MA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften…

LKW Brand im Wohnpark Alterlaa

Aus unbekannter Ursache ist es am 19.06.2017 im Wohnpark Alterlaa…

Vollbrand eines Kellerabteiles

Gleichzeitig mit der Brandbekämpfung mittels Löschleitung unter…

ENNSTAL 2014 – die Kräfte wurden angefordert…

Feuerwehr: mitten im Leben, den Menschen nahe! Bald ist es soweit!…

USA-Bildungsreise des Feuerwehrbezirkes St. Veit/Glan

Den „American Way of Life“ haben in den letzten zwölf Tagen…

Conrad Dietrich Magirus Award 2013

Massenkarambolage im Herzogbergtunnel im Rampenlicht der internationalen…

Wohnhausevakuierung wegen Zimmerbrand

Am 18. November 2013 kam es in den Abendstunden aus unbekannter…