Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie am 20. Mai 2015 zu einem Horrortrip mit Happy End. Guten Mutes watschelte eine Entenmutter mit ihren 11 Kindern in der Kolbegasse. Plötzlich erkannte eine Krähe ihre Chance und versuchte eines der Jungenten zu schnappen. Die Entenfamilie flüchtete in Panik. Dabei stürzten 5 der Entenkinder durch ein Kanalgitter in einen Abwasserschacht. Umsichtige Passanten erkannten den Ernst der Lage, verständigten die Feuerwehr und konnten bereits 4 Entenküken retten. Von den Feuerwehrmännern konnte, nach Absteigen in den Schacht, das fehlende Entenküken, welches sich in einem Verbindungsrohr verfing, händisch befreit und ebenfalls gerettet werden. Nach der Wiedervereinigung der Entenfamilie wurde von den Feuerwehrmännern ein verkehrssicherer Ort ausgesucht (Liesingbach) und diese dort freigelassen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Nächtlicher Zimmerbrand – vier Personen verletzt

Vier Personen wurden bei einem nächtlichen Zimmerbrand in einem…

Berufsfeuerwehr Wien rettet zwei verletzte Bauarbeiter auf Baustellen in der Donaustadt und in Liesing

Ein Bauarbeiter verletzte sich schwer, als er Mittwochnachmittag…

Aufgelassenes Gasthaus in der Simmeringer Hauptstraße abgebrannt

In einem ehemaligen Gasthaus gegenüber des Wiener Zentralfriedhofes…

Starker Wind erschwerte Löscharbeiten bei Dachbrand

Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Nacht auf 01.09.2017…

Zimmerbrand

Im ersten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Favoriten…

Toter bei erloschenem Brand

Zu einem Wohnungsbrand wurde die Wiener Berufsfeuerwehr um 19.20…

Rauchentwicklung in U-Bahn-Passage

Am Abend des  18. Mai 2014 kam es ausgehende von einem Lokal…

Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren in Europa

Am 11.3.2013 fand im Österreichischen Parlament das Hearing…