Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie am 20. Mai 2015 zu einem Horrortrip mit Happy End. Guten Mutes watschelte eine Entenmutter mit ihren 11 Kindern in der Kolbegasse. Plötzlich erkannte eine Krähe ihre Chance und versuchte eines der Jungenten zu schnappen. Die Entenfamilie flüchtete in Panik. Dabei stürzten 5 der Entenkinder durch ein Kanalgitter in einen Abwasserschacht. Umsichtige Passanten erkannten den Ernst der Lage, verständigten die Feuerwehr und konnten bereits 4 Entenküken retten. Von den Feuerwehrmännern konnte, nach Absteigen in den Schacht, das fehlende Entenküken, welches sich in einem Verbindungsrohr verfing, händisch befreit und ebenfalls gerettet werden. Nach der Wiedervereinigung der Entenfamilie wurde von den Feuerwehrmännern ein verkehrssicherer Ort ausgesucht (Liesingbach) und diese dort freigelassen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte am 19.12.2017 ein Lkw-Fahrer die ehemalige…
Hermann Kollinger
,

3. Seminar für mentales Wettkampftraining

Schon fit für die Bewerbssaison 2018? Zur mentalen Vorbereitung…

Trainer-Ausbildungen des ÖBFV erfolgreich abgeschlossen

Dritte Trainerausbildung für die Heißausbildung im April Bereits…

Brand eines Lieferwagens

Aus bisher unbekannter Ursache war Abend des 21. Mai 2015 ein…

Das Sicherheitsrezept für die Küche

Mehr als die Hälfte aller Brände entstehen im privaten Bereich.…

CTIF Delegiertenversammlung in Belgrad

Von 10. bis 12. September trafen sich die Delegierten des Internationalen…

Linienbus droht abzurutschen

Aufgrund des starken Schneefalls kam es am 23. Februar 2013 seit…