Zimmerbrand – Feuerwehr rettete mehrere Personen über die Drehleiter

Montagmittag (22.08.2016) bemerkte ein Passant den Brand einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus und verständigte umgehend die Feuerwehr.

Von den ersteintreffenden Kräften der Berufsfeuerwehr Wien konnte im Innenhof ein Rauch- und Flammenaustritt aus einem Fenster der im 1. Obergeschoß gelegenen Wohnung des Mehrparteienwohnhauses festgestellt werden. Mehrere Personen waren durch den Brandrauch in ihren Wohnungen eingeschlossen und machten sich an den Wohnungsfenstern bemerkbar.

Mit einer Löschleitung wurde der offene Zimmerbrand im Außenangriff bekämpft bis die Feuerwehrbeamten unter Atemschutz eine weitere Löschleitung zur Brandbekämpfung in die Brandwohnung vorgetragen hatten.

Zeitgleich wurden die Hausbewohner, die sich an den zur Dankwartgasse gelegenen Wohnungsfenstern bemerkbar machten, mit einer straßenseitig in Stellung gebrachten Drehleiter in Sicherheit gebracht.

Das Stiegenhaus als auch die, über die betroffene Stiege erschlossenen Wohnungen wurden von Atemschutztrupps auf eventuell anwesende bzw. durch den Rauch eingeschlossene Personen kontrolliert, angetroffene Hausbewohner wurden mittels Fluchtfiltermasken über das Stiegenhaus in Freie begleitet.

Zu Entrauchungszwecken wurde das Stiegenhaus druckbelüftet.

Die 13 in Sicherheit gebrachten Hausbewohner wurden zwischenzeitlich im Katastrophenzug der Berufsrettung Wien untergebracht und von Rettungssanitätern betreut.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Ehepaar von Brand eingeschlossen – Menschenrettung über die Drehleiter

Ein älteres Ehepaar wurde am 03.01.2019 bei einem nächtlichen…
Einsätze zu Silvester

Zahlreiche Einsätze der Berufsfeuerwehr Wien zum Jahreswechsel

Zu knapp 240 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in der…
Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur BrandbekämpfungMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur Brandbekämpfung

Mehrere Löschleitungen, spezielle Trenn- und Löschgeräte,…
MA 68 Lichtbildstelle

Feuerwehrmuseum Wien mit Gütesiegel ausgezeichnet

Im Oktober 2018 wurde das Feuerwehrmuseum Wien beim Österreichischen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Abschleppfahrzeug kollidiert mit Höhenkontrolle der Durchfahrt Kalksburg

Freitagabend (10.03.2017) kollidierte ein Abschleppfahrzeug,…

Einen schönen Florianitag!

"Der Schutzpatron aller Feuerwehrleute ist der heilige Florian.…

Erhöhte Brandgefahr in der Advent- und Weihnachtszeit

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Das Fest der Geburt Jesu Christ.…

Wien einmal mehr Zentrum des Feuerwehrnachwuchses

Am vergangenen Samstag kämpften die wissbegierigsten unter den…

Tragischer CO-Unfall

Am 29. September 2013 ereignete sich in den Morgenstunden ein…

Schwierige Rettung von Falken

Am 7. Juli 2013, in den frühen Morgenstunden, wurde die Berufsfeuerwehr…