Einsatztaucher bergen verlorene Uhr

Voriges Jahr im Sommer verlor ein Mann beim Schwimmen in der Alten Donau seine Uhr, welche ein Geschenk seiner Familie war. Am vergangenen Freitag, den 8. März 2013, beobachtete er, dass die Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien eine Tauchübung in jenem Bereich, wo er die Uhr verloren hatte, abhielten. Daraufhin sprach der Mann die Feuerwehrtaucher an und schilderte ihnen die Geschichte mit der Uhr. Tatsächlich war es den Tauchern möglich im Zuge ihrer Einsatzübung die verlorene Uhr wiederzufinden und an den anwesenden Besitzer zu übergeben. Neben dem materiellen ist es vor allem der emotionale Wert des Familiengeschenkes, der den Besitzer überglücklich über das Wiederauffinden der Uhr machte.
Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien
Jeder der rund 60 Taucher der Berufsfeuerwehr Wien, welche auf den Feuerwachen Leopoldstadt und Kaisermühlen stationiert sind, absolvieren neben den allgemeinen feuerwehrfachlichen Aus- und Fortbildungen jährlich rund 40 Stunden Fortbildung in den Wienern Gewässern. Hinzu kommen unzählige Stunden an theoretischer Aus- und Weitebildung.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Weitere Lockerungen im Feuerwehrwesen geplant

In der letzten Videokonferenz der Landesfeuerwehrkommandanten…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Aus  bisher  unbekannter  Ursache  war  am 1. Dezember 2015…

Österreich ist VIZEWELTMEISTER!

Bei der 20. Internationalen Jugendbegegnung in Opole/Polen hat…

4 Zimmerbrände – 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Rauchentwicklung in U-Bahn-Passage

Am Abend des  18. Mai 2014 kam es ausgehende von einem Lokal…

64. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 22. Februar 2014 findet im Wiener Rathaus unter…

Ein klares Nein …

… kommt von ÖBFV-Präsident und Landesfeuerwehrkommandant…