Rettungsaktion – Besucher aus Kirchturm abgeseilt

Freitagnacht (10.06.2016) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Einsatz in den Stephansdom alarmiert.

Bei der Besichtigung des Gotteshauses, während der langen Nacht der Kirchen, kollabierte ein 29-jähriger Mann im Zuge des Aufstieges zur Türmerstube. Zwei Rettungsteams der Berufsrettung Wien stabilisierten den Mann, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in der Lage war selbstständig den Südturm zu verlassen.

Von der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Besucher für den Transport vorbereitet und unter Begleitung eines, als Höhenretter ausgebildeten Feuerwehrbeamten über eine vorhandene Öffnung innerhalb des Turmes ca. 70 Meter abgeseilt. Bedingt durch die baulichen Gegebenheiten und Hindernisse war ein direktes Abseilen nicht möglich. Während des Abseilvorganges waren laufend begleitende Maßnahmen, wie das aussteuern der Rolltrage durch die Höhenrettungsgruppe, notwendig.

Am Boden angekommen konnte der Mann auf eine Rettungstrage umgelagert und dem Rettungsdienst übergeben werden. Der Mann wurde zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Verkehrsunfall mit Schienenfahrzeug

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einen Schienenfahrzeug…

ÖBFV Seminar „Führung und Kommunikation II“ für Ausbilder von Feuerwehrschulen

Zum ersten Mal fand der 2. Teil des Seminares „Führung und…

Alarmstufe 2 auf Donauinsel

Am Abend des 17. Dezember 2013 war aus bisher unbekannter Ursache…