Umfangreiche Löscharbeiten bei Geschäftsbrand

Am Nachmittag des 04. Juni 2016 ist während der Betriebszeiten ein Brand in einem Restaurant in Wien – Favoriten ausgebrochen. Der im Gastraum, im Bereich der Lüftungsanlage des Pizzaofens und der Griller, ausgebrochene Brand breitete sich durch die Lüftung in die benachbarte Küche und die im Innenhof des Gebäudes befindliche Lüftungshochführung aus. Noch vor Ankunft der Feuerwehr hatten Restaurantmitarbeiter versucht den Brand mit einem Handfeuerlöscher zu löschen. Die Löschversuche des Mitarbeiters mussten aber aufgrund der Rauch- und Hitzentwicklung rasch aufgegeben werden. Das Lokal wurde geräumt.

Unter Atemschutz wurde eine Löschleitung in das Restaurant vorgenommen und mit der Brandbekämpfung begonnen. Der Brand hatte mittlerweile auf den gesamten Deckenbereich der Küche übergegriffen. Zeitgleich wurde eine weitere Löschleitung unter Atemschutz in den Innenhof vorgetragen und die Löscharbeiten der außenliegenden Lüftungsanlage eingeleitet. Parallel zu den Löschmaßnahmen wurde das verrauchte Stiegenhaus auf eventuell anwesende Personen kontrolliert.

Der Brandrauch wurde durch den Einsatz von drei Hochleistungsbelüftungsgeräten abgeführt. Im Zuge der Löscharbeiten musste sowohl die Decke als auch die Lüftungsleitungen mit speziellen Trenngeräten geöffnet werden. Die Löscharbeiten wurden von laufenden Kontrollen mit der Wärmebildkamera begleitet. Durch die gesetzten Maßnahmen konnte der Brand vollständig abgelöscht werden.

Für die Dauer des Einsatzes war die Pernerstorferstraße für den Verkehr gesperrt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Christbaumbrand am 4. Jänner 2021

Eine Frau wurde am 04. Jänner 2021 gegen 17:30 Uhr bei einem…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in FloridsdorfMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in Floridsdorf

Im ehemaligen „Floridsdorfer Einkaufsspitz“ zwischen Brünner…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Bei Arbeiten auf dem Dach eines sechsgeschossigen Wohngebäudes…

LKW rammt Gewölbebogen, eine Person nach Gebäudeteileinsturz gerettet

Am Montagnachmittag (19.09.2016) rammte ein, auf der Breitenfurter…

27. Wiener Feuerwehrfest 2016

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Freitag um 17 Uhr durch…

Acht Ausbilder stellen sich der ÖBFV-Fachausbilder-Prüfung

Acht Mitarbeiter der Österreichischen Feuerwehrschulen meisterten…

Das neue ÖBFV Magazin!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband freut sich auf ein…