Wien: Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettet

Sonntagmittag (04.08.2019) kam es in einem Wohnhaus zu einem Zimmerbrand. Ausgehend von der Brandwohnung im ersten Stock breitete sich der Brandrauch im Stiegenhaus und über eine Lüftungsanlage auch in weiteren Wohnungen aus.

Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, machten sich viele Bewohnerinnen und Bewohner an den Fenstern bemerkbar. Einige hatten auch am Notruf 122 angegeben, dass sie vom Brandrauch eingeschlossen sind und nicht flüchten können. Sofort begaben sich mehrere Atemschutztrupps in das Stiegenhaus sowie in die benachbarten Wohnungen, um die Menschen mit Fluchtfiltermasken sicher ins Freie zu bringen.

Gleichzeit wurde begonnen das Feuer in der Brandwohnung zu bekämpfen. Insgesamt wurden von der Feuerwehr 20 Personen, eine Katze und ein Hase aus dem Gebäude gerettet. Eine Schwangere und ein Kind wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Spital gebracht. Der Brand selbst konnte nach etwa 30 Minuten abgelöscht werden.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen in der Brandwohnung, die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag (08.04.2019) ist in einer Wohnhausanlage…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…
, ,

Der 12. BFLB ist geschlagen – die Sieger stehen fest!

St. Martin im Mühlkreis (Oberösterreich) war – wie vor vier…

Simmering: Kindergarten nach Brand in Müllraum von Berufsfeuerwehr Wien evakuiert

Die Berufsfeuerwehr Wien hat am 17.02.2016 einen Kindergarten…

Das Jahrbuch 2014 ist da!

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

Umgestürzter Turmdrehkran in Wien Josefstadt

Die Wiener Berufsfeuerwehr (MA 68) hat am 12. Juli 2014 gegen…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 16.02.2014

Der Sonntag stand im Zeichen von zwei notwendigen Transporten.…