19. Bundesfeuerwehrjugend-leistungsbewerbe – die ersten Stunden

Die Elite der österreichischen Feuerwehrjugend ist an den nächsten 3 Tagen in Pinkafeld vertreten.
45 Gruppen aus allen Bundesländern und aus Südtirol sind heute am Gelände der HTL Pinkafeld eingetroffen, haben ihr Quartier bezogen und nun mit den Trainingsdurchgängen begonnen.
Der Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe wird nur in der Kategorie Bronze abgehalten. Das bedeutet, dass jedes der 9 Gruppenmitglieder eine fixe Position in der Gruppe hat, zusätzlich zu diesen 9 Gruppenmitgliedern kann ein Ersatzmitglied genannt werden.
Bewerbsplatz freigegeben
Bevor die Jugendlichen auf die Bewerbsbahn gehen haben die Mitglieder des Sachgebiets 5.6 „Feuerwehrjugend“ mit dem Bewerbsleiter BR Emmerich Aumüllner und den Organisatoren des LFV Bgld. die Bewerbsbahnen (Hindernis und Staffellauf) besichtigt, kleine Änderungen vorgenommen und nach einigen Umbauten freigegeben.
Den Bewerben stand und steht damit nichts mehr im Weg.
Eröffnung – heute Abend – 19.30 Uhr
Nach den Trainingsdurchgängen und den Feedbackrunden innerhalb der Bewerbsgruppen finden sich heute Abend Ehrengäste und Fans ein um den Eröffnungsfeierlichkeiten beizuwohnen. Die 19. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe werden im Beisein von Landeshauptmann Niessl und weiteren Funktionären durch den Präsidenten des ÖBFV, Josef Buchta eröffnet.
Beste Gruppe wird am Samstag ermittelt
Am Samstag. 25.08.2012 starten die Bewerbe ab 10.00 Uhr. Dabei wird die schnellste und beste Gruppe ermittelt.
Die Siegerehrung findet dann in den Abendstunden ab 20.00 Uhr statt.
Weitere Informationen werden von den Team „Öffentlichkeitsarbeit“ des LFV Burgenland auf einer eigenen Homepage www.bfjlb2012.at und in der Social Network Plattform Facebook www.facebook.com/fj.bgld veröffentlicht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Parlament startet Crowdsourcing-Projekt zur Zukunft ehrenamtlichen Engagements

Freiwillige Feuerwehren, Rettungsdienste, Helferinnen und Helfer…

bank99 unterstützt das österreichische Feuerwehrwesen

Mit einem Scheck über € 1.500,- stellten sich Bereichsleiter…

Erster BOS-Drohnenlehrgang

Diese Woche fand erstmals ein gemeinsamer Lehrgang von mehreren…

Ausstellungseröffnung am Heldenplatz zum Schwerpunktjahr Ehrenamt

Wien (PK) - Eine künstlerisch gestaltete, öffentlich zugängliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Vollbrand eines Zimmers in Wohnhaus in Wien-Landstraße

Vollbrand eines Zimmers in Wohnhaus in Wien-Landstraße

Dichte Rauchwolken aus einem innenhofseitigen Fenster eines mehrstöckigen…
Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmer-Vollbrand in Margareten wurde eine Person verletzt…

Wohnungsvollbrand in Wien – Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Freitag den 06. Mai 2016…

Wohnparteien aus Mehrparteienwohnhaus evakuiert

In Wien – Brigittenau bemerkte am Abend des 16.01.2016 eine…

34. ÖBFV Ausbilderseminar in Salzburg abgehalten

Von 15. bis 17. September 2014 fand das 34. Ausbilderseminar…

Grundschulungslehrgang 2014 des Feuerwehrbezirkes St. Veit/Glan

Mit Eifer, Disziplin und Begeisterung wurden an den vergangenen…

Wohnhausbrand

Am 29. Juli 2014 kam es zum Brand eines Wohnhauses in Wien 22.…

Dachstuhlbrand in Heurigenlokal

Am 22. März 2013 ist es in Neustift am Walde in einem Heurigenlokal…