Zwei Hunde sterben bei Zimmerbrand

Am 25. Dezember 2015 morgens kam es aus unbekannter Ursache in einer Wohnung zu einem ausgedehnten Zimmerbrand. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien brannte es aus einem innenhofseitig gelgenen Fenster der Wohnung und aus drei straßenseitigen Fenstern drang dichter schwarzer Rauch. Der Brand hatte über herabfallende Stücke im Innenhof bereits auf einige Fahrräder übergegriffen und bedrohte durch den Rauch alle Bewohner des Hauses ab dem dritten Stockwerk. Parallel zur Brandbekämpfung unter Atemschutz in der Brandwohnung sowie im Innenhof wurde eine Person aus einer Nachbarwohnung über das Stiegenhaus und eine Person über eine Drehleiter aus dem Stockwerk darüber gerettet. Zwei Frauen aus der Brandwohnung hatten sich selbst in Sicherheit bringen können. Beim Ablöschen des Feuers in der Wohnung wurden zwei tote Hunde aufgefunden und mehrere Reptilien aus einem Terrarium gerettet. Mehrere Personen wurden zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Nach umfangreichen Nachlöscharbeiten konnte der Einsatz kurz vor acht Uhr beendet werden

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr…
Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien…

Verkehrsunfall in Wien Hietzing

Am 3. Juli 2015 gegen 23:00 kam es in der Näher der Auhofbrücke…

Herausforderungen der Feuerwehr heute – auch für die Feuerwehrseelsorge

Am 25. Februar 2015 trafen sich in der Niederösterreichischen…

Bummelzug im Straßengraben

Am 12. September 2014 abends kam ein sogenannter „Bummelzug“…

Letzter Live-Bericht aus Mulhouse: Die „olympischen Feuerwehrspiele“ in Mulhouse sind beendet

Vom 14. bis 21.7.2013  fanden im elsässischen Mulhouse (Frankreich)…

Landesseniorentreffen im LFV Steiermark

Über 2.500 Gäste folgten der Einladung zum Landesseniorentreffen…