Zwei Hunde sterben bei Zimmerbrand

Am 25. Dezember 2015 morgens kam es aus unbekannter Ursache in einer Wohnung zu einem ausgedehnten Zimmerbrand. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien brannte es aus einem innenhofseitig gelgenen Fenster der Wohnung und aus drei straßenseitigen Fenstern drang dichter schwarzer Rauch. Der Brand hatte über herabfallende Stücke im Innenhof bereits auf einige Fahrräder übergegriffen und bedrohte durch den Rauch alle Bewohner des Hauses ab dem dritten Stockwerk. Parallel zur Brandbekämpfung unter Atemschutz in der Brandwohnung sowie im Innenhof wurde eine Person aus einer Nachbarwohnung über das Stiegenhaus und eine Person über eine Drehleiter aus dem Stockwerk darüber gerettet. Zwei Frauen aus der Brandwohnung hatten sich selbst in Sicherheit bringen können. Beim Ablöschen des Feuers in der Wohnung wurden zwei tote Hunde aufgefunden und mehrere Reptilien aus einem Terrarium gerettet. Mehrere Personen wurden zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Nach umfangreichen Nachlöscharbeiten konnte der Einsatz kurz vor acht Uhr beendet werden

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Spektakulärer Löscheinsatz für Wiener Berufsfeuerwehr auf der Donauinsel

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist am Mittwoch…

Teilnahme beim Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ!

Österreich lebt von all jenen, die mehr tun als sie eigentlich…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in FloridsdorfMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in ehemaligen Einkaufszentrum in Floridsdorf

Im ehemaligen „Floridsdorfer Einkaufsspitz“ zwischen Brünner…

Wohnhaus wegen Kohlenmonoxid evakuiert

Am Abend des 28.03.2017 wurde die Berufsfeuerwehr Wien nach Wien-Margareten…

Zimmerbrand – Wohnungsinhaber konnte nur noch tot aufgefunden werden

Montagnachmittag (04.01.2016) bemerkten Wohnparteien einen Rauchaustritt…

Siegerehrung in Opole beendete die 20. Jugendfeuerwehrbegegnung 2015

Die Sieger standen bereits seit Donnerstagabend fest. Jetzt halten…

Dachbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 5. April 2013 gegen halb vier Uhr geriet aus unbekannter Ursache…

Ein klares Nein …

… kommt von ÖBFV-Präsident und Landesfeuerwehrkommandant…