Menschenrettung nach Arbeitsunfall bei der Fischaparkbaustelle

Zur Menschenrettung bei der Fischaparkbaustelle rückten heute Morgen die Einsatzkräfte in Wiener Neustadt aus. Ein Betonmischer kippte auf einem Abhang hinab und landete, auf der Seite liegend, in der Baugrube. Die Feuerwehr befreite den Fahrer mit Unterstützung des Notarztteams. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

Beim Versuch über eine Rampe aus der Baugrube zu fahren dürfte der 50- jährige Lkw- Fahrer zu weit an den Rand gekommen sein. Dabei gab das Erdreich unter dem Gewicht des voll beladenen Mischwagens nach und das Fahrzeug kippte in die Baugrube. Der Lenker wurde verletzt in der Fahrerkabine eingeschlossen.

Der Lkw wurde nach Absprache mit der Polizei und der Baustellenleitung mit dem, auf der Baustelle vorhandenen, Baustellenkran gehoben und aufgestellt.
Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 13 Mann etwa eine Stunde im Einsatz.
Fotos: Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

An der schönen blauen Donau…

...in unmittelbarer Nähe zur Feuerwehrschule Niederösterreich…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…
Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Diese Jänner-Woche wird Mile A. wohl nie vergessen: Heute (27.01.2018)…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in Marx-Halle

Aus bisher unbekannter Ursache war am 10.09.2017 im nordöstlichen…

67. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 25. Februar 2017 findet im Wiener Rathaus unter…

13 Verletzte nach Kellerbrand in Floridsdorfer Wohnhausanlage

Am Montag den 27. Juni 2016 waren aus bisher unbekannter Ursache…

Linienbus und sechs Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Wien – Ottakring war in den frühen Morgenstunden des 27.…

Krönungsgesims stürzt auf Gehsteig

Am 20. Februar 2015, kurz nach Mittag, löste sich bei einem…

Brennender Metallstaub

Am Freitag, den 9. Mai 2014 kam es in einem Entsorgungsbetrieb…