Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses in der Ratschkygasse (12. Bezirk) in der Nacht auf Sonntag (10.03.2019) aus ihren Betten. Wohnparteien verständigten den Notruf der Feuerwehr, Alarmstufe 2 wurde ausgelöst.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte flüchteten die Hausbewohner gerade aus dem Gebäude. Fensterflügel wurden durch die Wucht der Explosion aus den Angeln gerissen und Teile davon bis auf die gegenüberliegende Straßenseite bzw. quer über den Hof bis zur Grundstücksgrenze geschleudert. Dadurch wurden geparkte Fahrzeuge und Fensterscheiben anderer Gebäude beschädigt.

Von den Feuerwehrleuten wurde umgehend die Gaszuleitung des Gebäudes geschlossen und eine Erkundung zur Lagefeststellung durchgeführt. Mit Messgeräten wurden Wohnungen kontrolliert.

Zeitgleich wurde die Ereigniswohnung stromlos geschaltet und durch die Feuerwehrbeamten genauestens überprüft.  Die Bewohner der Wohnung, 2 Erwachsene und 3 Kinder, blieben unverletzt und wurden zwischenzeitlich im Katastrophenzug der Berufsrettung Wien betreut.

Aufgrund der entstandenen Schäden ist die Wohnung derzeit unbewohnbar, die Familie ist bei Bekannten untergekommen.

Die Ursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…
,

Empfehlungen für Lockerungen

Bei der Wiederaufnahme des Regel-Dienstbetriebes ist besonders…

Knapp 120 Offiziere beim 38. ÖBFV-Führungsseminar

Nach dem Startschuss des heurigen ÖBFV Führungsseminars von…

Fahrzeugkollision – Fahrzeuglenker eingeklemmt

Heute Früh (10.01.2016) bemerkten Passanten einen Verkehrsunfall…

BI Dr. Heinz Novak – verdienter Ruhestand

Im 65. Lebensjahr und nach 41 Jahren Florianidienst zieht sich…

Verkehrsunfall mit Schienenfahrzeug

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einen Schienenfahrzeug…

33. Ausbilderseminar des ÖBFV in Vorarlberg

Wissenserweiterung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch Vom 16.…

ÖBFV-Seminar “Ausbildungsmethodik” in der NÖ Landes-Feuerwehrschule

Für die neuen Ausbilder der österreichischen Feuerwehrschulen…