Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses in der Ratschkygasse (12. Bezirk) in der Nacht auf Sonntag (10.03.2019) aus ihren Betten. Wohnparteien verständigten den Notruf der Feuerwehr, Alarmstufe 2 wurde ausgelöst.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte flüchteten die Hausbewohner gerade aus dem Gebäude. Fensterflügel wurden durch die Wucht der Explosion aus den Angeln gerissen und Teile davon bis auf die gegenüberliegende Straßenseite bzw. quer über den Hof bis zur Grundstücksgrenze geschleudert. Dadurch wurden geparkte Fahrzeuge und Fensterscheiben anderer Gebäude beschädigt.

Von den Feuerwehrleuten wurde umgehend die Gaszuleitung des Gebäudes geschlossen und eine Erkundung zur Lagefeststellung durchgeführt. Mit Messgeräten wurden Wohnungen kontrolliert.

Zeitgleich wurde die Ereigniswohnung stromlos geschaltet und durch die Feuerwehrbeamten genauestens überprüft.  Die Bewohner der Wohnung, 2 Erwachsene und 3 Kinder, blieben unverletzt und wurden zwischenzeitlich im Katastrophenzug der Berufsrettung Wien betreut.

Aufgrund der entstandenen Schäden ist die Wohnung derzeit unbewohnbar, die Familie ist bei Bekannten untergekommen.

Die Ursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren

Wenn Kräfte der Natur – so wie in den vergangenen Tagen –…

Zahlreiche Sturmeinsätze der Berufsfeuerwehr Wien

Etwa 200 Einsätze hatte die Berufsfeuerwehr Wien im Zusammenhang…

Hepatitis-Impfung nun auch für die Feuerwehr

Minister Sobotka unterstützt kostenlose Impfungen für Feuerwehrleute. …

GLOBAL 2000: Wird Feuerwehr zur Klimawehr?

Die Freiwillige Feuerwehr blickt in die Zukunft Immer öfter…

Die XX. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung ist eröffnet!

Alle Blicke richten sich gespannt nach Polen, wo die besten Feuerwehrjugend-Gruppen…

Verkehrsunfall A 23

Am 4. Juli 2015 Vormittag kam auf der A 23 Fahrtrichtung Nord…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…