Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 12.02.2014

Der Tag begann bei Schneeregen mit den bereits zur Routine gewordenen Kontrollfahrten zu den eingesetzten Notstromaggregaten und der Kontrolle der Standorte in Hinblick auf Schmelzwasser. Nachdem der Niederschlag ab Mittag aufgehört hat und nun trockeneres Wetter erwartet wird, hat sich die befürchtete Hochwassersituation wieder etwas entspannt. Baumschneidearbeiten waren diesmal direkt an der BoO Logatec (Base of Operations) notwendig, da tiefhängende und teilweise abgebrochene Äste die Zufahrt für Lkw behinderten. Das bereits gestern in den Raum Idrija verlegte 100 kVA-Aggregat konnte bisher noch nicht angeschlossen werden; der Termin wurde auf morgen Vormittag verschoben.
In den stattgefundenen Besprechungen mit der slowenischen Zivilschutzbehörde wurden die Planungen zur weiteren Verwendung der Notstromaggregate vorangetrieben, um den effizienten Einsatz der Generatoren weiterhin zu gewährleisten. Aus derzeitiger Sicht ist eine Verlegung von Notstromaggregaten für morgen wahrscheinlich.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand, Wohnungsinhaber verletzt

Bei einem Zimmerbrand am 24.06.2020 in einem Gemeindebau in der…

Bestätigt: Keine Vignettenpflicht für Feuerwehr

Nachdem am 5. Juli 2018 die neue Mautordnung (Version 52) in…

Dreimal Gold für die Rettungshunde der Wiener Feuerwehr

Die Konkurrenz war groß: die Teams – also HundeführerInnen…

Aufregung auf WhatsApp und Facebook: Feuerwehr kontrolliert Heimrauchmelder NICHT

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband empfiehlt die Installation…

Brand eines ehemaliges Kinocenters

Samstagnacht (02.01.2016) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem…

Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Krönungsgesims stürzt auf Gehsteig

Am 20. Februar 2015, kurz nach Mittag, löste sich bei einem…