LKW verlor Wechselaufbau – Schnellstraße musste gesperrt werden

Donnerstagnachmittag (28.01.2016) verlor ein LKW auf der S2 Fahrtrichtung Nord, im Bereich der Hermann Gebauer Gasse eine mit Metallresten beladene Mulde. Aus unbekannter Ursache war der Wechselaufbau vom Anhänger des Zugfahrzeuges gerutscht und in Seitenlage quer auf der Fahrbahn zu liegen gekommen.

Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde die Mulde durch ein spezielles Abschleppfahrzeug für Lastkraftwägen mit zwei Seilwinden aufgerichtet. Anschließend konnte die Mulde wieder vom Zugfahrzeug aufgesattelt werden.

Für die Dauer der Bergung des Wechselaufbaus musste die Schnellstraße in Fahrtrichtung Nord für den Verkehr gesperrt werden.

Die Fahrbahn wurde gemeinsam mit der ASFINAG provisorisch gereinigt.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…
Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße ausMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war am 04.06.2019 in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…

Rauchmelder-Aktion!

Bei dieser Aktion der ÖBFV Medien GmbH können österreichische…

Erneuter Murenabgang in Kaprun

Im Kapruner Hintertal verlegte eine Mure die Straße und sperrte…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 18.02.2014

Auch am heutigen Tag wurden die Kräfte vorerst in den Raum Laze…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…