Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche am Keplerplatz bei den Gedenklichtern (Kerzenständer) ein Brand aus, welcher sämtliche Wachskerzen am Ständer gänzlich entzündete. Von Polizeibeamten wurden erste Löschversuche mittels Pulverlöscher unternommen, welche jedoch keine Wirkung zeigten. Durch den Brand wurde das Hauptschiff der Kirche stark verraucht.

Von den anschließend eintreffenden Feuerwehrkräften wurde der Brand mittels Kübelspritze abgelöscht, und außer der Verrauchung keine weitere Gefährdung festgestellt.

Unter Atemschutz wurden dann in der Kirche Dachluken und Fenster geöffnet, und anschließend wurde der Brandrauch mittels Speziallüftern abgesaugt. Durch die geöffneten Fenster und Dachluken konnte somit sanft Frischluft nachströmen, um die Kirche rasch wieder rauchfrei zu bekommen. 

 
 
 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall…
Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Freitagabend (05.10.2018) hatte eine Lenkerin aus bisher unbekannter…

Kellerbrand schneidet Bewohnern Fluchtweg ab

Am Vormittag des 15. Mai 2016 kam es aus unbekannter Ursache…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

„Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Höhe Shell…

Taxivollbrand

In der Nacht vom 23.09.2015 war auf einem Taxiparkplatz in…

Königin am Fahrrad

Am 17. Juni 2014 zu Mittag hatte sich eine Bienenkönigin einen…

Vogelnest auf Turmdrehkran

Am 13. Mai 2013 in der Früh wollte eine Kranfirma eine Turmdrehkran…