Brand in Müllverwertungsanlage

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23. November 2013 zu einem Brand einer Sortierbox in einer Halle einer Müllverwertungsanlage in Wien Simmering. Durch die rasche Ausbreitung des Brandes kam zu einem Flammenaustritt auf der westlichen Seite der Lagerhalle.
Zur Brandbekämpfung sowie zur Verhinderung des Brandüberschlages auf benachbarte Gebäude wurden mehrere Löschleitung im Aussenangriff sowie im Innenangriff unter Atemschutz vorgenommen. Um den Brand endgültig unter Kontrolle zu bringen wurde der umfangreiche Löschangriff zusätzlich mit Wasserwerfern und Löschschaum unterstützt.
Anschließend wurde die Halle mittels Hochleistungslüftern sowie Großventilator gelüftet und die Müllberge mittels Radlader zerteilt, um mit Hilfe von Löschschaum letzte Glutnester zu löschen.
Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, allerdings wurde die Hallenkonstruktion stark in Mitleidenschaft gezogen und es wurde bis auf weiteres ein Betretungsverbot verhängt.
 

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23.11.13 zu einem Brand einer Sortierbox in einer Halle einer Müllverwertungsanlage in Wien Simmering. Durch die rasche Ausbreitung des Brandes kam zu einem Flammenaustritt auf der westlichen Seite der Lagerhalle.
Zur Brandbekämpfung sowie zur Verhinderung des Brandüberschlages auf benachbarte Gebäude wurden mehrere Löschleitung im Aussenangriff sowie im Innenangriff unter Atemschutz vorgenommen. Um den Brand endgültig unter Kontrolle zu bringen wurde der umfangreiche Löschangriff zusätzlich mit Wasserwerfern und Löschschaum unterstützt.
Anschließend wurde die Halle mittels Hochleistungslüftern sowie Großventilator gelüftet und die Müllberge mittels Radlader zerteilt, um mit Hilfe von Löschschaum letzte Glutnester zu löschen.
Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, allerdings wurde die Hallenkonstruktion stark in Mitleidenschaft gezogen und es wurde bis auf weiteres ein Betretungsverbot verhängt.Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23.11.13 zu einem Brand einer Sortierbox in einer Halle einer Müllverwertungsanlage in Wien Simmering. Durch die rasche Ausbreitung des Brandes kam zu einem Flammenaustritt auf der westlichen Seite der Lagerhalle.Zur Brandbekämpfung sowie zur Verhinderung des Brandüberschlages auf benachbarte Gebäude wurden mehrere Löschleitung im Aussenangriff sowie im Innenangriff unter Atemschutz vorgenommen. Um den Brand endgültig unter Kontrolle zu bringen wurde der umfangreiche Löschangriff zusätzlich mit Wasserwerfern und Löschschaum unterstützt.Anschließend wurde die Halle mittels Hochleistungslüftern sowie Großventilator gelüftet und die Müllberge mittels Radlader zerteilt, um mit Hilfe von Löschschaum letzte Glutnester zu löschen.Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, allerdings wurde die Hallenkonstruktion stark in Mitleidenschaft gezogen und es wurde bis auf weiteres ein Betretungsverbot verhängt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Motorboot aufgrund eines technischen Defekts gesunken

Aufgrund eines technischen Defekts ist am 31.08.2020 im Yachthafen…

Feuerwehrmänner retten Personen aus dem Donaukanal

Eine Joggerin bemerkte Sonntagmorgen (24.09.2017) eine im Wasser…
Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am 19.09.2017 in Wien…

Dachbrand in Wien Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Brand eines Balkons…

Der deutsche Feuerwehrverband eröffnet „Basisstation in Brüssel“

„Frühzeitiges Aufmerken in Brüssel kann praxisfremde Regelungen…

Hund aus Lichtschacht gerettet

Am 6. März 2015 kurz nach 00:00 Uhr war in einem Wohnhaus im…

CTIF Delegiertenversammlung in Belgrad

Von 10. bis 12. September trafen sich die Delegierten des Internationalen…

Zwei Mal Gold für Rettungshundestaffel

Die IRO-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die Wiener Berufsfeuerwehr…