Brand in Müllverwertungsanlage

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23. November 2013 zu einem Brand einer Sortierbox in einer Halle einer Müllverwertungsanlage in Wien Simmering. Durch die rasche Ausbreitung des Brandes kam zu einem Flammenaustritt auf der westlichen Seite der Lagerhalle.
Zur Brandbekämpfung sowie zur Verhinderung des Brandüberschlages auf benachbarte Gebäude wurden mehrere Löschleitung im Aussenangriff sowie im Innenangriff unter Atemschutz vorgenommen. Um den Brand endgültig unter Kontrolle zu bringen wurde der umfangreiche Löschangriff zusätzlich mit Wasserwerfern und Löschschaum unterstützt.
Anschließend wurde die Halle mittels Hochleistungslüftern sowie Großventilator gelüftet und die Müllberge mittels Radlader zerteilt, um mit Hilfe von Löschschaum letzte Glutnester zu löschen.
Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, allerdings wurde die Hallenkonstruktion stark in Mitleidenschaft gezogen und es wurde bis auf weiteres ein Betretungsverbot verhängt.
 

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23.11.13 zu einem Brand einer Sortierbox in einer Halle einer Müllverwertungsanlage in Wien Simmering. Durch die rasche Ausbreitung des Brandes kam zu einem Flammenaustritt auf der westlichen Seite der Lagerhalle.
Zur Brandbekämpfung sowie zur Verhinderung des Brandüberschlages auf benachbarte Gebäude wurden mehrere Löschleitung im Aussenangriff sowie im Innenangriff unter Atemschutz vorgenommen. Um den Brand endgültig unter Kontrolle zu bringen wurde der umfangreiche Löschangriff zusätzlich mit Wasserwerfern und Löschschaum unterstützt.
Anschließend wurde die Halle mittels Hochleistungslüftern sowie Großventilator gelüftet und die Müllberge mittels Radlader zerteilt, um mit Hilfe von Löschschaum letzte Glutnester zu löschen.
Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, allerdings wurde die Hallenkonstruktion stark in Mitleidenschaft gezogen und es wurde bis auf weiteres ein Betretungsverbot verhängt.Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23.11.13 zu einem Brand einer Sortierbox in einer Halle einer Müllverwertungsanlage in Wien Simmering. Durch die rasche Ausbreitung des Brandes kam zu einem Flammenaustritt auf der westlichen Seite der Lagerhalle.Zur Brandbekämpfung sowie zur Verhinderung des Brandüberschlages auf benachbarte Gebäude wurden mehrere Löschleitung im Aussenangriff sowie im Innenangriff unter Atemschutz vorgenommen. Um den Brand endgültig unter Kontrolle zu bringen wurde der umfangreiche Löschangriff zusätzlich mit Wasserwerfern und Löschschaum unterstützt.Anschließend wurde die Halle mittels Hochleistungslüftern sowie Großventilator gelüftet und die Müllberge mittels Radlader zerteilt, um mit Hilfe von Löschschaum letzte Glutnester zu löschen.Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, allerdings wurde die Hallenkonstruktion stark in Mitleidenschaft gezogen und es wurde bis auf weiteres ein Betretungsverbot verhängt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Update – Lockerungsmaßnahmen der Feuerwehr

Am Beginn der ÖBFV-Präsidialsitzung in Eisenstadt wurden am…
,

Information zu SARS-CoV-2 / COVID-19 – “Coronavirus”

Die momentane Situation ist eine große Herausforderung für…
Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Mit einem mobilen Autokran sollte am 16. Jänner 2019 auf einer…
,

Die neue KÄRNTNER FEUERWEHR!

Das offizielle Magazin des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes,…
Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Aus noch nicht geklärter Ursache ist ein Kranführer auf seinem…

Christbaumbrand

In Wien – Favoriten war in der Silvesternacht ein Christbaum…

Eule verheddert sich in Schutznetz

Ein Stadionmitarbeiter entdeckte (gestern, Donnerstag 15. Oktober…

1933 -2013: 80 Jahre NÖ Landes-Feuerwehrschule

Über 700 Festgäste, darunter Spitzen der Politik, der Wirtschaft,…