Einsturzgefährdetes Stiegenhaus

Heute am Vormittag befuhr ein mit Dämmmaterial beladener Lkw eine
Schotterstraße auf einem Baustellengelände. In einer Kurve rutschte der mit etwa 15
Tonnen beladene Aufleger (Lkw-Anhänger) seitlich auf einer Böschung ab. Dabei
geriet das Fahrzeug in eine Schräglage und drohte umzustürzen.
Von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Aufleger unter
Verwendung eines sogenannten Hebebalkens und dem Feuerwehrkran angehoben
und wieder zurück auf die Fahrbahn gestellt. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug
selbst entstand durch den Unfall an der rechten Seite erheblicher Schaden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

30. Wiener Feuerwehrfest 2019

Am Samstag, den 07. September 2019 und Sonntag, den 08. September…
Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Wien: Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettet

Sonntagmittag (04.08.2019) kam es in einem Wohnhaus zu einem…
Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben BaustelleMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben Baustelle

Ein Spezial-Lkw zur Absaugung von Bauschutt begann am 22.07.2019…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Erste Präsidialsitzung in neuer Funktionsperiode

Klagenfurt wurde Mitte November zum Schauplatz der ersten Präsidialsitzung…

Mann bei Serienunfall unter Fahrzeug eingeklemmt

Donnerstagmorgen (12.01.2017) ereignete sich auf der A4 in der…

Gelenkbus rammt Lichtmasten

Ein Bus der Linie 74A kam Montagfrüh (22.08.2016) in der Weiskirchnerstraße…

Tödlicher Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt

Im Kreuzungsbereich Erzherzog-Karl-Straße und Arminenstraße…

Brand einer Gartenhütte greift auf angrenzendes Wohnhaus über

In Wien – Favoriten war am Abend des 02.01.2016 in einer Gartenhütte…

Siegerehrung in Opole beendete die 20. Jugendfeuerwehrbegegnung 2015

Die Sieger standen bereits seit Donnerstagabend fest. Jetzt halten…

Schwierige Rettung von Falken

Am 7. Juli 2013, in den frühen Morgenstunden, wurde die Berufsfeuerwehr…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche…